5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

KLOSTERFRAU Japanisches Minzöl

-42%3
Abbildung ähnlich
PZN: A1256776
Menge: 10 ml
Darreichung: Öl
VK1: € 9,50 € 5,55 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(55,50 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Minzoel
  • Aetheroleum Menthae arvensis

WAS IST JAPANISCHES MINZÖL ”KLOSTERFRAU“ UND WOFÜR WIRD ES EINGENOMMEN/ANGEWENDET?
Japanisches Minzöl ”Klosterfrau“ ist ein pflanzliches Arzneimittel und enthält das aufgereinigte ätherische Öl der Ackerminze.

Anwendungsgebiete:

  • Innerlich: Zur unterstützenden Behandlung bei Erkältungskrankheiten.Bei Völlegefühl, krampfartigen Beschwerden im Magen-, Darmbereich sowie der Gallenblase und Gallenwege, Blähungsneigung.
  • Äußerlich: Zur unterstützenden Behandlung von rheumatischen Beschwerden, bei Kopfschmerzen und Migräne vom Spannungstyp. Bei Sportverletzungen wie Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen und Muskelschmerzen.

WIE IST JAPANISCHES MINZÖL ”KLOSTERFRAU“ EINZUNEHMEN/ ANZUWENDEN?
Nehmen oder wenden Sie Japanisches Minzöl ”Klosterfrau“ immer genau nach Anweisung des Arztes ein, an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren die übliche Dosis

Zur Anwendung bei Erkältungskrankheiten:
Ein- bis zweimal täglich 1 – 2 Tropfen in ein Glas warmes Wasser geben und in kleinen Schlucken trinken oder 1 – 2 Tropfen auf den Handrücken geben und ablutschen oder zur Inhalation 1 – 3 Tropfen in eine Schüssel mit heißem Wasser geben und die aufsteigenden Dämpfe ca. 10 Minuten einatmen.

Zur Anwendung bei Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden, Blähungsneigung:
Ein- bis zweimal täglich 2 – 5 Tropfen in ein Glas warmes Wasser geben und schluckweise trinken.

Zur äußerlichen Anwendung:
Schmerzende Stellen dreimal täglich mit 3 – 5 Tropfen einreiben. Augennähe ist zu vermeiden.

Was Japanisches Minzöl ”Klosterfrau“ enthält:
Der Wirkstoff ist: Minzöl (Aetheroleum Menthae arvensis) Aetheroleum Menthae arvensis ist das nach Wasserdampfdestillation mit anschließender
teilweisen Abtrennung des Menthols und Rektifizierung erhaltene ätherische Öl aus dem frischen, blühenden Kraut von Mentha arvenis L. var. piperascens HOLMES ex CHRISTY. Das ätherische Öl enthält mindestens 3.0 und höchstens 17.0 % Ester, berechnet als Menthylacetat, mindestens 42.0 % freie Alkohole, berechnet als Menthol, und mindestens 25.0 und höchstens 40.0 % Ketone, berechnet als Menthon. Sonstige Bestandteile: keine

Statistik zu KLOSTERFRAU Japanisches Minzöl
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von KLOSTERFRAU Japanisches Minzöl von M.C.M. Klosterfrau Healthcare GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

41 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von KLOSTERFRAU Japanisches Minzöl von M.C.M. Klosterfrau Healthcare GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

6% 18-29
78% 30-49
11% 50-59
6% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von KLOSTERFRAU Japanisches Minzöl von M.C.M. Klosterfrau Healthcare GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu KLOSTERFRAU Japanisches Minzöl

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien