Arzneimittel sicher online bestellen!
  • TÜV-zertifiziert
  • nur Originalprodukte
  • höchste Kundenzufriedenheit
Kostenlose Beratung unter: 0800 - 100 383 (kostenlos aus dem österreichischen Fest-/Mobilnetz,
Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-16.30 Uhr)

Vaginalpilz
Ergebnisse filtern nach
Darreichungsform
Kundenbewertungen
Hersteller


1 - 9 von 9 Ergebnissen Sortieren nach
Artikel/Seite

Vaginalpilz


Canesten® Gyn 3-Tage Kombi-Therapie
Canesten® Gyn 3-Tage Kombi-Therapie, 1 St
Canesten® Gyn 3-Tage Kombi-Therapie
1 St Kombipackung
Bayer Austria GmbH
Artikelnummer: A2442771
apothekenpflichtiges Arzneimittel apothekenpflichtig
keine Sterne
Preis: 6,79 €

VK1: € 11,30 Ersparnis3: 40%

GYNOPHYLUS® Scheidenkapseln
GYNOPHYLUS® Scheidenkapseln, 14 St
Zur Erhaltung oder Wiederherstellung einer gesunden Scheidenflora
14 St Kapseln
Germania Pharmazeutika GmbH
Artikelnummer: A2853422
5 Sterne
Preis: 9,94 €

VK1: € 13,13 Ersparnis3: 24%

Multi-Gyn® ActiGel
Multi-Gyn® ActiGel, 50 ml
Bei bakterieller Vaginose (bakterielle Scheideninfektion) und deren Folgeerscheinungen
50 ml Gel
Ardo medical GmbH
Artikelnummer: D4952648
keine Sterne
Preis: 11,91 € (23,82 €/100 ml)
VK2: € 15,95 Ersparnis3: 25%

Canesten® Vaginaltabletten 6-Tage-Therapie
Canesten® Vaginaltabletten 6-Tage-Therapie, 6 St
Zur Behandlung von Vaginalpilz
6 St Vaginaltabletten
Bayer Austria GmbH
Artikelnummer: A0073743
apothekenpflichtiges Arzneimittel apothekenpflichtig
keine Sterne
Preis: 4,88 €

VK1: € 9,10 Ersparnis3: 46%

Canesten® Clotrimazol Gyn Once - Kombi
Canesten® Clotrimazol Gyn Once - Kombi, 1 St
Zur Behandlung von Pilzinfektionen der Scheide
1 St Kombipackung
Bayer Austria GmbH
Artikelnummer: A3904452
apothekenpflichtiges Arzneimittel apothekenpflichtig
keine Sterne
Preis: 9,77 €

VK1: € 14,95 Ersparnis3: 35%

Cikatridina® Vaginalzäpfchen
Cikatridina® Vaginalzäpfchen, 10 St
Zur Behandlung vaginaler Trockenheit
10 St Vaginalsuppositorien
Angelini Pharma Österreich GmbH
Artikelnummer: A2690629
keine Sterne
Preis: 10,94 €

VK1: € 13,24 Ersparnis3: 17%

Multi-Gyn® LiquiGel
Multi-Gyn® LiquiGel, 30 ml
Bei vaginaler Trockenheit (Scheidentrockenheit)
30 ml Gel
Ardo medical GmbH
Artikelnummer: D9732443
keine Sterne
Preis: 7,28 € (24,27 €/100 ml)
VK2: € 8,95 Ersparnis3: 19%

Pevaryl® 10mg/g
Pevaryl® 10mg/g, 30 g
Zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut
30 g Creme
Johnson & Johnson GmbH
Artikelnummer: A0193559
apothekenpflichtiges Arzneimittel apothekenpflichtig
keine Sterne
Preis: 5,23 € (17,43 €/100 g)
VK1: € 6,70 Ersparnis3: 22%

GYNOPHILUS® Scheidenkapseln
GYNOPHILUS® Scheidenkapseln, 14 St
Anwendung um die Balance der Scheidenflora wiederherzustellen und diese aufrechtzuerhalten
14 St Vaginalkapseln
Mylan Healthcare GmbH
Artikelnummer: D8455467
keine Sterne
Preis: 12,71 €

VK2: € 16,95 Ersparnis3: 25%

Vaginalpilz




Weitere Informationen zum Thema Vaginalpilz


Vaginalpilz Ratgeber


Vaginalpilz ist die übliche Ausdrucksform für vaginale Pilzinfektion oder vaginale Mykose. Der „Verursacher“ des Scheidenpilzes ist in den meisten Fällen der Hefepilz Candida albicans. Es gibt Pilze, die sich ständig in der Scheide befinden. Die ständig vorhandene Anzahl ist allerdings im Gegensatz zum normalen Vorkommen des Hefepilz Candida ungefährlich und ruft keine Pilzerkrankung hervor. Wenn der ph-Wert der Vagina neutralisiert wird, so können sich die Pilze rascher vermehren, wodurch es zu einer Infektion kommt. Ausschlaggebend für die Änderung des ph-Wertes sind Stress, Hormonschwankungen, Geschlechtsverkehr, unzureichende Intimpflege oder auch andere Medikamente. Eine Vaginalpilzinfektion erkennt man besonders am starken Juckreiz und Brennen in der Scheide, aber auch ein geruchloser Ausfluss weist auf eine Infektion mit Scheidenpilz hin.


Die Behandlung von Vaginalpilz sollte umgehend begonnen werden. Es gibt Antimykotika, pilzabtötende Scheidenzäpfchen, Tabletten und Salben, die lokal angewandt werden können. Die Symptome klingen nach Behandlungsbeginn in der Regel innerhalb einer kurzen Zeit ab, wobei man darauf achten sollte, die Einnahme der Medikamente so lange fortzusetzen, wie es vom Arzt verordnet wurde. Dies liegt daran, dass bei einer zu kurzen Behandlungsdauer eine wiederkehrende Infektion mit dem Vaginalpilz sehr wahrscheinlich ist. Besonders wenn man dazu neigt, häufiger oder regelmäßig eine Scheidenpilzinfektion zu bekommen, sollte man auch vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung des Scheidenpilzes in Betracht ziehen. Betroffene Frauen sollten auf die Verwendung von bestimmten Seifen, Duschgels, Lotions usw. im Intimbereich verzichten, da dadurch der ph-Wert der Scheidenflora beeinträchtigt werden kann, wodurch es anschließend zur Pilzinfektion kommt.

Auch wenn man chemische Mittel zur Empfängnisverhütung verwendet, wie etwa Schaumzäpfchen, kann dieses Gleichgewicht gestört werden. Frauen, die besonders empfindlich im Hinblick auf Scheidenpilz sind, sollten jegliche Anwendung von Cremes, Mittel und Seifen vermeiden, welche den ph-Wert verändern. Zum Waschen sollte lediglich Wasser verwendet werden, wobei auch auf das Material der Unterwäsche geachtet werden sollte. Am besten geeignet sind Teile aus Seide, Baumwolle, Viskose oder Hanf. Die Reinigung des Intimbereiches nach dem Stuhlgang sollte sachgerecht erfolgen, um ein Wandern der Candida-Pilze in den Genitalbereich zu verhindern. Des weiteren sollen keine luftundurchlässigen Monatshygieneprodukte verwendet werden, da sich bei Wärme und gestauter Feuchtigkeit die Pilze noch schneller vermehren. Das tägliche Wechseln der Unterwäsche versteht sich von selbst, aber auch nasse Kleidungsstücke zum Beispiel beim Schwimmen sollten nach dem Bad gewechselt werden.

Kommt es trotz vorbeugender Maßnahme zu einer Scheidenpilzinfektion, so kann man zuerst versuchen, diese mit rezeptfreien Arzneimitteln aus der Apotheke zu behandeln. Sollte dies aber keinen Erfolg bringen, muss man unbedingt einen Arzt aufsuchen. Jede Frau, die schon einmal an einem Vaginalpilz gelitten hat, weiß, wie unangenehm die Symptome sind, aber auch, dass eine gezielte Behandlung schnell Erfolg bringt.

Ihre Apotheke hat für Sie dokumentiert:


Kürzlich angesehene Produkte
Kürzlich angesehene Kategorien
Kürzlich verwendete Suchbegriffe

Empfehlungen

LUUF® Halspastillen mit Isländisch Moos

LUUF® Halspastillen mit Isländisch Moos

mit doppelter Schutzwirkung

Aeromuc 600mg

Aeromuc 600mg

löst zähen Schleim

 Dr. Kottas Käsepappeltee

Dr. Kottas Käsepappeltee

reizmildernd und krampflösend


shop-apotheke.at: die Online-Apotheke für Österreich.


shop-apotheke.at - Ihre TÜV-zertifizierte Versandapotheke!
shop-apotheke.at
wird mit
4.82 von 5.00 Sternen bewertet.
Basis: 28423 Kunden-Bewertungen
bei Trusted Shops.
Auf shop-apotheke.at finden Sie eine große Auswahl an Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zu kleinen Preisen.

Unser Sortiment umfasst die Bereiche rezeptfreie Arzneimittel, Baby & Familie, Beauty & Pflege, Homöopathie & Naturprodukte und Produkte für Haustiere. Außerdem haben wir immer ganz besondere Angebote und Aktionen für Sie, bei denen Sie richtig sparen können.

Neben besten Preisen legen wir besonderen Wert auf beste Beratung. Deshalb kümmert sich bei uns ausschließlich pharmazeutisches Fachpersonal um Sie und Ihre Fragen.

Verlassen Sie sich auf eine TÜV-zertifizierte Online-Apotheke und eine sichere Lieferung mit der Österreichischen Post in nur zwei bis vier Werktagen. Selbstverständlich finden Sie bei uns ausschließlich Originalprodukte aus Deutschland und Österreich!




© 2001 - 2016 shop-apotheke.at , Vaginalpilz Rechtliche Hinweise einblenden