Navigation überspringen

Spurenelemente und Mineralstoffe im Überblick

Spurenelemente sind anorganische Nährstoffe, die der Mensch zwar nur in geringen Mengen benötigt, die aber trotzdem wichtige Aufgaben im Körper übernehmen. Mineralstoffe, die in größeren Mengen im Körper vorkommen, sind Mengenelemente. Unser Shop bietet verschiedene Präparate zur täglichen Zufuhr von Mengen- und Spurenelementen. Zu den Spurenelementen gehören neben Eisen auch Zink, Kupfer, Jod, Selen, Chrom, Fluor und Mangan. Kalzium, Magnesium, Chlorid und Phosphor hingegen sind Mengenelemente. Der Körper benötigt all diese Elemente, um gesund zu bleiben. So tragen die Substanzen beispielsweise zu einem starken Knochenbau, kräftigen Muskeln, einem gesunden Immunsystem, geistiger Fitness und einem regen Stoffwechsel bei.

Spurenelemente und Mineralstoffe für jedes Alter und jede Lebenssituation

Je nach Geschlecht, Alter und körperlicher Verfassung schwankt der Mineralstoffbedarf. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie bei Senioren ist die Versorgung mit Kalzium ungenügend. Frauen in den fruchtbaren Jahren leiden hingegen häufiger unter Eisenmangel. Bei verschiedenen Erkrankungen steigt der Mineralstoffbedarf, vor allem der Bedarf an Zink und Selen, zusätzlich an. In unserem Shop gibt es verschiedene Präparate in unterschiedlicher Dosierung und Darreichungsform. So führen wir Lösungen, magensaftresistente Tabletten, Dragees, Brausetabletten oder Pellets. Die einzelnen Nahrungsergänzungsmittel können sowohl zur Prophylaxe als auch zur Behandlung von Mangelzuständen verwendet werden.
Zurück zu Arzneimittel & weitere Produkte

Mineralstoffe & Spurenelemente

  • Almased
  • Aspirin
  • Bepanthen
  • Canesten
  • Doppelherz
  • Elmex
  • Fenistil
  • Grippostad
  • Hansaplast
  • Hexal
  • Iberogast
  • Ibumetin
  • Mexalen
  • Kytta
  • Nicorette
  • Orthomol
  • Otrivin
  • Prospan
  • Pure-encapsulations
  • Ratiopharm
  • Regaine
  • Thermacare
  • Thomapyrin
  • Voltadol
  • Wobenzym

Ratgeber

Vitamin D - Shop Apotheke
Zink - Shop Apotheke

Topseller aus Magnesium

Alle Produkte anzeigen

Topseller aus Calcium

Alle Produkte anzeigen

Kundenbewertungen

  • Heidelberger Chlorella® Zink thumbnail

    Heidelberger Chlorella® Zink

    5 von 5
    von Sandra S., am 28.06.2022

    Top Zink!

    Ich nehme dieses Zinkcitrat schon seit längerer Zeit zu mir und bin ganz und gar zufrieden damit. Könnte eigentlich nicht wirklich besser s...

  • Sango Coral Korallenkalzium thumbnail

    Sango Coral Korallenkalzium

    5 von 5
    von Eleonora M., am 27.06.2022

    Super Produkt

    Ich nehme Sango Coral schon lange Zeit, täglich morgens ein wenig ins Müsli untermischen, so mache ich es halt. Wurde mir von einem Heilpra...

Spurenelemente und Mineralstoffe im Überblick

Spurenelemente sind anorganische Nährstoffe, die der Mensch zwar nur in geringen Mengen benötigt, die aber trotzdem wichtige Aufgaben im Körper übernehmen. Mineralstoffe, die in größeren Mengen im Körper vorkommen, sind Mengenelemente. Unser Shop bietet verschiedene Präparate zur täglichen Zufuhr von Mengen- und Spurenelementen. Zu den Spurenelementen gehören neben Eisen auch Zink, Kupfer, Jod, Selen, Chrom, Fluor und Mangan. Kalzium, Magnesium, Chlorid und Phosphor hingegen sind Mengenelemente. Der Körper benötigt all diese Elemente, um gesund zu bleiben. So tragen die Substanzen beispielsweise zu einem starken Knochenbau, kräftigen Muskeln, einem gesunden Immunsystem, geistiger Fitness und einem regen Stoffwechsel bei.

Spurenelemente und Mineralstoffe für jedes Alter und jede Lebenssituation

Je nach Geschlecht, Alter und körperlicher Verfassung schwankt der Mineralstoffbedarf. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie bei Senioren ist die Versorgung mit Kalzium ungenügend. Frauen in den fruchtbaren Jahren leiden hingegen häufiger unter Eisenmangel. Bei verschiedenen Erkrankungen steigt der Mineralstoffbedarf, vor allem der Bedarf an Zink und Selen, zusätzlich an. In unserem Shop gibt es verschiedene Präparate in unterschiedlicher Dosierung und Darreichungsform. So führen wir Lösungen, magensaftresistente Tabletten, Dragees, Brausetabletten oder Pellets. Die einzelnen Nahrungsergänzungsmittel können sowohl zur Prophylaxe als auch zur Behandlung von Mangelzuständen verwendet werden.