5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

GAVISCON Advance Suspension

-14%3
Abbildung ähnlich
PZN: 02667464
Menge: 500 ml
Darreichung: Suspension
Hersteller: EMRA-MED Arzneimittel GmbH
VK2: € 23,87 (40,82 € / Liter)
nicht im Sortiment
Menge:
In den Warenkorb

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel GAVISCON Advance Suspension

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 500 mg Natrium alginat
  • 100 mg Kaliumhydrogencarbonat
Indikation/Anwendung
- Saures Aufstoßen
- Sodbrennen
-Bei Verdauungsstörungen infolge von Rückfluss des Mageninhalts z.B. nach Magenoperationen, als Folge einer Verlagerung des Magens durch das Zwerchfell in den Brustkorb, während der Schwangerschaft oder als Begleiterscheinung bei einer Speiseröhrenentzündung
Dosierung
-Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: 5-10 ml
-Kinder unter 12 Jahren: nur auf ärztliches Anraten geben
-Ältere Personen: keine Dosisanpassung erforderlich
Art und Weise
-Nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen einnehmen
-Vor Gebrauch gut schütteln
-Vor der ersten Anwendung die Unversehrtheit des Originalverschlussrings prüfen
Nebenwirkungen
-Nesselausschlag
-Krampf der Atemwegsmuskulatur
Gegenanzeigen
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

-Bei zu hohen Kalziumblutwerten, Einlagerung von Kalzium in der Niere und wiederholt auftretenden kalziumhaltigen Nierensteinen ist Vorsicht geboten.
Schwangerschaft und Stillzeit
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

-Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit gemäss den Anwendungsempfehlungen angewendet werden.
Patientenhinweise
-Falls nach 7 Tagen keine Besserung eingetreten ist, sollte eine ärztliche Abklärung erfolgen.
Sonstiges
-10 ml enthalten 106 mg Natrium und 78 mg Kalium. Dies sollte berücksichtigt werden, wenn eine strikt salzarme Diät angezeigt ist, z.B. in manchen Fällen von Herzschwäche, bei eingeschränkter Nierenfunktion oder bei der Einnahme von Arzneimitteln, die zu einer Erhöhung des Kalium-Blutspiegels führen können
-Bei Patienten mit sehr niedrigen Magensäurespiegeln kann die Wirksamkeit reduziert sein.

Produktbewertungen zu GAVISCON Advance Suspension

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien