5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Molaxole®

-15%3
Abbildung ähnlich
PZN: A4230004
Menge: 100 St
Darreichung: Beutel
Hersteller: Meda Pharma GmbH
Alternative Packungsgrößen:
VK1: € 44,75 € 38,26 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 5.4 mmol/l Kalium-Ion (inkl. Acesulfam kalium)
  • 350.7 mg Natriumchlorid
  • 178.5 mg Natriumhydrogencarbonat
  • 46.6 mg Kaliumchlorid
  • 13125 mg Macrogol 3350
  • 53 mmol/l Chlorid
  • 17 mmol/l Hydrogencarbonat-Ion
  • 65 mmol/l Natrium-Ion

Was ist Molaxole und wofür wird es angewendet?
Molaxole verhilft Ihnen zu einer komfortablen Darmtätigkeit, selbst wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten haben. Molaxole kann nach Rücksprache mit Ihrem Arzt auch bei einer hartnäckigen Verstopfung mit Kotstauung im Darm, „Koprostase“ genannt, angewendet werden. Macrogol 3350 erhöht das Kotvolumen durch Wasserbindung und führt damit zu einer Normalisierung der Bewegungsvorgänge des Dickdarms.

Dies bewirkt eine gesteigerte Weiterleitung des erweichten Stuhls und eine erleichterte Stuhlentleerung. Die Salze in Molaxole helfen die Salz- und Wasserbalance des Körpers zu erhalten. Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie wegen sehr hartnäckiger Verstopfung (Koprostase genannt) behandelt werden, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.

Wie ist Molaxole einzunehmen?
Nehmen Sie Molaxole immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis bei Verstopfung ist:
Erwachsene: 1 Beutel 1 bis 3x täglich. Die übliche Dosis beträgt 1 bis 2 Beutel pro Tag. In Abhängigkeit vom individuellen Ansprechen können auch 3 Beutel pro Tag benötigt werden. Die Dosis hängt von der Schwere der Verstopfung ab.

Nach einigen Tagen kann auf die niedrigste wirksame Dosis reduziert werden. Üblicherweise beträgt die Behandlungsdauer 2 Wochen. Falls die Beschwerden nach 2 Wochen noch immer auftreten, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in einem halben Glas Wasser (etwa 125ml) auf, rühren Sie bis das Pulver gelöst ist und trinken Sie die Lösung. Falls Sie es möchten können Sie einen Fruchtsaft oder Fruchtsirup vor dem Trinken zufügen.

Kinder (unter 12 Jahren): Es wird nicht empfohlen, Kindern unter 12 Jahren Molaxole zu verabreichen.

Die empfohlene Dosis bei Kotstau (Koprostase) ist:
Erwachsene: Die übliche Dosis beträgt 8 Beutel pro Tag. Die Dosis von 8 Beuteln ist innerhalb von 6 Stunden und – je nach Erfordernis – über einen Zeitraum von bis zu 3 Tagen einzunehmen. Die Behandlung von Kotstau dauert zumeist nicht länger als 3 Tage.

Wenn Sie Molaxole gegen Koprostase einnehmen, kann es einfacher sein, alle 8 Beutel auf einmal in 1 Liter Wasser aufzulösen. Diese Lösung kann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Patienten mit Herzkrankheiten:
Zur Behandlung des Kotstaus sollte die Dosis so aufgeteilt werden, dass nicht mehr als 2 Beutel in einer Stunde genommen werden.

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:
Weder zur Behandlung einer Verstopfung noch eines Kotstaus ist eine Dosisanpassung notwendig.

Wenn Sie eine größere Menge von Molaxole eingenommen haben, als Sie sollten
Wenn Sie zu viel Molaxole eingenommen und schweren Durchfall entwickelt haben oder zu Erbrechen beginnen, unterbrechen Sie die Einnahme von Molaxole bis der Durchfall oder das Erbrechen aufhört und beginnen Sie danach mit einer geringeren Dosis. Falls Sie sich Sorgen machen, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie die Einnahme von Molaxole vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Nehmen Sie diese Arzneimittel stets wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben oder gemäß den Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers ein. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Molaxole enthält
Die Wirkstoffe sind: Macrogol (Polyethylenglycol) 3350 13,125 g, Natriumchlorid 350,7 mg, Natriumhydrogencarbonat 178,5 mg, Kaliumchlorid 46,6 mg

Die sonstigen Bestandteile (Hilfsstoffe) sind:
Kalium-Acesulfam (E950 – Süßstoff) und Zitronenaroma.

Statistik zu Molaxole®
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Molaxole® von Meda Pharma GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

40 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Molaxole® von Meda Pharma GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
100% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Molaxole® von Meda Pharma GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Molaxole®

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien