5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Ibunin Actavis 400 mg

-34%3
Abbildung ähnlich
PZN: A4202982
Menge: 30 St
Darreichung: Filmtabletten
VK1: € 9,50 € 6,23 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Ibunin Actavis 400 mg

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 400 mg Ibuprofen

Was ist Ibunin und wofür wird es angewendet?
Ibunin gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAR) bezeichnet werden. Sie lindern Schmerzen und Entzündungen und wirken fiebersenkend.

Ibunin 400 mg wird angewendet bei leichten bis mittelstarken Schmerzen (z. B. Kopfschmerzen einschließlich Migräne), Zahnschmerzen, Regelschmerzen und Fieber.

Wie ist Ibunin einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Das Auftreten unerwünschter Wirkungen kann durch die Anwendung der niedrigsten effektiven Dosis über den kürzesten Zeitraum, der für die Erreichung der Beschwerdefreiheit notwendig ist, minimiert werden.

Erwachsene sollten Ibunin ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht länger als 7 Tage einnehmen. Kinder und Jugendliche sollten Ibunin ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht länger als 3 Tage einnehmen. Die Dosierung von Ibuprofen richtet sich nach dem Alter und Körpergewicht des Patienten.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Leichte bis mittelstarke Schmerzen und Fieber:

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre (≥ 40 kg): 0,5 bis 1 Tabletten als Einzeldosis, bei Bedarf 3- bis 4-mal täglich im Abstand von je 4 bis 6 Stunden.
  • Dosierung bei Migräne: 2 Tabletten als Einzeldosis, bei Bedarf alle 4 bis 6 Stunden wiederholen.Die Tagesdosis sollte 3 Tabletten (1200 mg)

Bei Regelschmerzen:

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: 0,5 bis 1 Tabletten, je nach Bedarf 1- bis 3-mal täglich im Abstand von je 4 bis 6 Stunden. Die maximale Tagesdosis sollte 3 Tabletten (1200 mg) nicht überschreiten.

Die Tablette wird mit einem Glas Wasser während oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Zur Erleichterung der Einnahme bzw. zur Dosisanpassung können die Tabletten in gleiche Hälften geteilt werden. Erwachsene, deren Zustand sich innerhalb von 7 Tagen nicht gebessert oder sogar verschlechtert hat,
sollten sich an einen Arzt wenden. Wenn Kinder oder Jugendliche das Arzneimittel länger als 3 Tage benötigen oder ihre Beschwerden sich verstärken, sollte ebenfalls ein Arzt um Rat gefragt werden.

Ältere Patienten:
Wenn Sie schon älter sind, sollten Sie in jedem Fall Ihren Arzt um Rat fragen, bevor Sie Ibunin anwenden, da für Sie ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen (vor allem für eine Blutung oder einen Wanddurchbruch im Verdauungstrakt mit möglicherweise tödlichem Verlauf) besteht. Ihr Arzt wird Sie dazu beraten.

Nieren- oder Leberfunktionsstörungen:
Wenn Ihre Nieren- oder Leberfunktion beeinträchtigt ist, fragen Sie in jedem Fall Ihren Arzt um Rat, bevor Sie Ibunin einnehmen. Ihr Arzt wird Sie dazu beraten. Wenn Sie eine größere Menge von Ibunin eingenommen haben, als Sie sollten Wenn Sie mehr Ibunin eingenommen haben, als Sie sollten, wenden Sie sich an einen Arzt, die Notaufnahme eines Krankenhauses oder eine Apotheke.

Folgende Störungen können bei einer Überdosierung auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen oder Durchfall. Ohrgeräusche, Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Benommenheit und Magen- oder Darmblutungen können ebenfalls auftreten. In besonders schweren Fällen einer Überdosierung können
Müdigkeit, Erregung, Desorientierung, Koma, Anfälle, Krämpfe (insbesondere bei Kindern), verschwommenes Sehen und andere Sehstörungen, Nierenversagen, Leberschädigungen, niedriger Blutdruck, verminderte Atmung, bläuliche Verfärbung von Lippen, Zunge und Fingern und eine verstärkte Blutungsneigung auftreten. Es können verstärkte Asthmabeschwerden bei Asthmatikern auftreten.

Wenn Sie die Einnahme von Ibunin vergessen haben
Wenn Sie die Einnahme einmal vergessen haben, holen Sie sie sobald wie möglich nach, sofern nicht die nächste Einnahme in weniger als vier Stunden vorgesehen ist. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Inhalt der Packung und weitere Informationen
Was Ibunin 400 mg enthält

  • Der Wirkstoff ist: Ibuprofen. Eine Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, kolloidales wasserfreies Siliciumdioxid, Hydroxypropylcellulose, Natriumdodecylsulfat, Croscarmellose-Natrium, Talkum Filmüberzug (Opadry (weiß) 06B28499): Hypromellose, Makrogol 400, Titandioxid (E171)
Statistik zu Ibunin Actavis 400 mg
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Ibunin Actavis 400 mg von Ratiopharm Arzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

40 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Ibunin Actavis 400 mg von Ratiopharm Arzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
100% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Ibunin Actavis 400 mg von Ratiopharm Arzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Ibunin Actavis 400 mg

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte