5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Burgerstein Zinkvital 15 mg

-26%3
Abbildung ähnlich
PZN: A3052569
Menge: 100 St
Darreichung: Tabletten
VK1: € 19,74 € 14,59 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Pflichtinformationen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln gemäß LMIV erhalten Sie über unsere Service-Hotline unter 0800 - 100 383 (kostenlos aus dem österreichischen Fest- und Mobilnetz, Mo. – Sa. von 8 – 20 Uhr)
Wirkstoffe
  • 20 mg Orotsäure, Zinksalz-2-Wasser
  • 3.18 mg Zink-Ion

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Was sind Burgerstein Zinktabletten 15 mg und wann werden sie angewendet?
Zink ist ein für den menschlichen Körper wichtiges, lebensnotwendiges Spurenelement.

Bei einem Zinkmangel können folgende Symptome beobachtet werden: Schuppende Hautkrankheiten, Haarausfall, verzögerte Wundheilung (z.B. beim Diabetiker), gestörte Geschmacks- und Geruchsempfindung, Hornhauttrübungen, Anfälligkeit gegenüber Infektionen, Teilnahmslosigkeit, Unterfunktion der Geschlechtsorgane (Hoden, Eierstöcke), verzögerte körperliche Entwicklung.

Zinkmangel kann wegen einseitiger oder ungenügender Ernährung oder wegen eines erhöhten Bedarfes wie beispielsweise nach Operationen, Verletzungen, Verbrennungen, Schwangerschaft und Stillzeit entstehen.

Auch erhöhte Zinkverluste des Körpers, die durch gewisse Arzneimittel ausgelöst werden können, oder eine ungenügende Zinkverwertung (z.B. bei Darmerkrankungen, Leberzirrhose) können zu Zinkmangel führen.

Was sollte dazu beachtet werden?
Wenn Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin andere Arzneimittel verschrieben hat, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, ob Burgerstein Zinktabletten 15 mg gleichzeitig eingenommen werden dürfen.

Wann dürfen Burgerstein Zinktabletten 15 mg nicht angewendet werden?
Bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. Ferner dürfen Burgerstein Zinktabletten 15 mg bei schweren Nierenfunktionsstörungen oder bei akutem Nierenversagen nicht eingenommen werden.

Wann ist bei der Einnahme von Burgerstein Zinktabletten 15 mg Vorsicht geboten?
Durch Zinkzufuhr kann die Aufnahme anderer Spurenelemente beeinträchtigt werden.

So kann es zu einer verminderten Kupferaufnahme, einer Ausbildung eines niedrigen Kupfer-Blutspiegels sowie zu Eisenresorptionsstörungen kommen. Zink kann die Aufnahme einer bestimmten Antibiotika-Gruppe (Tetrazykline) beeinträchtigen.

Die Einnahme dieser Antibiotika sollte deshalb vor oder mindestens 5 Stunden nach der Einnahme von Burgerstein Zinktabletten 15 mg erfolgen.

Da die Aufnahme von Zink durch calcium- und phosphorhaltige Präparate sowie durch Kaffee und Vollkornprodukte vermindert wird, ist dem Hinweis, dass Burgerstein Zinktabletten 15 mg entweder 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Essen genommen werden sollen, Beachtung zu schenken.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Wie verwenden Sie Burgerstein Zinktabletten 15 mg?
Erwachsene: Der Arzt oder die Ärztin wird auf Grund der jeweiligen Stoffwechselsituation die für Sie zutreffende Dosierung festlegen. Die Tabletten nehmen Sie unzerkaut 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Essen mit einer Flüssigkeit ein.

Burgerstein Zinktabletten 15 mg sind nicht zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen bestimmt. Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung.

Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Was ist in Burgerstein Zinktabletten 15 mg enthalten?
Eine Burgerstein Zinktablette 15 mg enthält 15 mg proteingebundenes Zink.

Zutaten:
Füllstoffe (Calciumhydrogenphosphat, Siliziumdioxide), Stärke, Zinkbosglyceride von Speisefettsäuren, Magnesiumsalze, von Speisefettsäuren) Überzugsmittel (Schelllack).

Nährwertangaben
 
Pro Tagesportion
(1 Tablette)
NRV*
 
Energie2,9 kJ / 0,7 kcal 
Fett
 davon gesättigte Fettsäuren

<0,01 g
 
Kohlenhydrate
 davon Zucker
<0,02 g
<0,01 g
 
Nahrungsfasern0,0 g 
Eiweiss0,05 g 
Salz0,0 
Zink15 mg 

*  NRV = in % der empfohlenen Tagesdosis

Verzehrempfehlung
Täglich eine Tablette mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Nettofüllmenge:
100 Tabletten = 30 g

Herstellerdaten:
Burgerstein GmbH
Währinger Straße 20/12
1090 Wien

Statistik zu Burgerstein Zinkvital 15 mg
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Burgerstein Zinkvital 15 mg von Burgerstein Oesterreich GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

46 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Burgerstein Zinkvital 15 mg von Burgerstein Oesterreich GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

9% 18-29
45% 30-49
18% 50-59
27% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Burgerstein Zinkvital 15 mg von Burgerstein Oesterreich GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Burgerstein Zinkvital 15 mg

  • Von einem Kunden
  • 27.12.2016
Tolle Qualität und gutes Preis-, Leistungsverhältn …

Kaufe und nehme dieses Produkt regelmäßig und bin vollauf zufrieden damit. Mir w … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien