5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Ambroxol Genericon

-33%3
Abbildung ähnlich
PZN: A1257824
Menge: 100 ML
Darreichung: Lösung zum Einnehmen
Alternative Packungsgrößen:

40 ml

-18%3

100 ML

-33%3
VK1: € 5,60 € 3,77 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(3,77 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Ambroxol Genericon

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 7.5 mg Ambroxol hydrochlorid

Was ist Ambroxol Genericon und wofür wird es angewendet?
Ambroxolhydrochlorid, der Wirkstoff von Ambroxol Genericon, löst gestautes und zäh haftendes Sekret von der Bronchialwand und erleichtert somit das Abhusten.

Ambroxol Genericon wird zusammen mit reichlich Flüssigkeit angewendet zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege (Bronchien und Lunge) mit zähem Schleim.

Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder sogar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist Ambroxol Genericon anzuwenden?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosierung beträgt:

Zur Inhalation Kinder:
0 - 5 Jahre: 1 - 2 Inhalationen täglich mit je 2 ml Lösung.

Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 5 Jahre:
1 - 2 Inhalationen täglich mit je 2 - 3 ml Lösung.

Ist nur eine Inhalation pro Tag möglich, sollte Ambroxol zusätzlich als Lösung oder in Form von Tabletten oder Saft eingenommen werden.

Zum Einnehmen
Kinder:
0 - 2 Jahre 2 x täglich 1 ml
2 - 5 Jahre 3 x täglich 1 ml
5 - 12 Jahre 2 - 3 x täglich 2 ml

Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 12 Jahre:
An den ersten 2 - 3 Behandlungstagen 3 x täglich 4 ml, danach 3 x täglich 2 ml. 

In schweren Fällen wird das Behandlungsschema 3 x täglich 4 ml beibehalten.

Anwendung bei Patienten mit eingeschränkter Nieren- und/oder Leberfunktion
Bei schwerer Nierenfunktionseinschränkung oder schwerer Leberfunktionseinschränkung müssen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt befragen, da Ihr Arzt gegebenenfalls die Dosis entsprechend vermindern oder den Abstand zwischen den Anwendungen verlängern wird.

Art der Anwendung
Ambroxol Genericon eignet sich zur Inhalation und zum Einnehmen.  

Dem Präparat liegt ein Messbecher mit Einteilungen von 1 bis 10 ml bei.

Der Messbecher ist aus Hygienegründen nach jeder Verwendung auszuspülen und zu trocknen. Wird Ambroxol Genericon eingenommen, so erfolgt die Einnahme nach den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit.

Wird Ambroxol Genericon inhaliert, so ist ein geeignetes Inhalationsgerät zu verwenden (Anwendungsvorschrift beachten).

Bei der Anwendung im Respirator kann der Lösung destilliertes Wasser im Verhältnis 1:1 zugemischt werden.

Da bei zu tiefer Einatmung Hustenreiz auftreten kann, soll beim Inhalieren normal ein- und ausgeatmet werden.

Patienten mit Asthma bronchiale (chronische entzündliche Erkrankung der Atemwege) sollten zur Öffnung der Atemwege und zur Vermeidung unspezifischer Inhalationsreize vor der Inhalation ein Bronchospasmolytikum (Arzneimittel zur Erweiterung der Bronchien) anwenden.

Hinweis:
Die schleimlösende Wirkung von Ambroxol Genericon wird durch Flüssigkeitszufuhr (Saft, Tee, Wasser) verbessert.

Dauer der Anwendung
Über die Dauer der Anwendung sollte je nach Indikation und Krankheitsverlauf individuell entschieden werden.

Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder sogar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Ambroxol Genericon angewendet haben, als Sie sollten
Bis jetzt wurde bei Überdosierung über keine besonderen Symptome berichtet.

Hinweis für den Arzt/das medizinische Fachpersonal:
Informationen zur Überdosierung finden Sie am Ende der Packungsbeilage.

Wenn Sie die Anwendung von Ambroxol Genericon vergessen haben
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten Zeitpunkt fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Ambroxol Genericon enthält:
Der Wirkstoff ist: Ambroxolhydrochlorid. 1 ml Lösung enthält 7,5 mg Ambroxolhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind: Zitronensäure-Monohydrat, Natriummethyl-4-hydroxybenzoat (E219), Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (E217), Natriummetabisulfit (E233, entsprechend 0,135 mg SO2), Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

Statistik zu Ambroxol Genericon
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Ambroxol Genericon von Genericon Pharma Ges.M.B.H.:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

48 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Ambroxol Genericon von Genericon Pharma Ges.M.B.H. verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

8% 18-29
38% 30-49
23% 50-59
31% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Ambroxol Genericon von Genericon Pharma Ges.M.B.H., die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Ambroxol Genericon

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • -33%3
    Ambroxol Genericon
    Ambroxol Genericon 100 ML | Lösung zum Einnehmen € 5,60 € 3,77 (3,77 € / 100 ml)

Kategorien