5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

F.X. Passage Sprudelsalz

-39%3
Abbildung ähnlich
PZN: A0074027
Menge: 200 g
Darreichung: Brausepulver
VK1: € 9,95 € 6,02 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(3,01 € / 100 g)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 30000 mg Magnesiumsulfat, getrocknetes

Was ist F.X. Passage-Sprudelsalz und wofür wird es angewendet?

Stoff- oder Indikationsgruppe
F.X. Passage-Sprudelsalz ist ein salinisches Abführmittel.

Anwendungsgebiet
F.X. Passage-Sprudelsalz wird angewendet bei akuter und chronischer Verstopfung sowie bei Erkrankungen bei denen eine leichte Darmentleerung durch weichen Stuhl erwünscht ist, wie z.B. bei Analfissuren, Hämorrhoiden und nach operativen Eingriffen im Mastdarmbereich.

Das Abführmittel soll erst dann eingenommen werden, wenn andere Maßnahmen, wie ballaststoffreiche Kost, reichlich Flüssigkeit, reichlich Bewegung und Training der Darmtätigkeit nicht ausreichen.

Wie ist F.X. Passage-Sprudelsalz einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Bitte halten Sie sich an die Einnahmevorschriften, da F. X. Passage-Sprudelsalz sonst nicht richtig wirken kann! Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Soweit nicht anders verordnet, wird ein leicht gehäufter Teelöffel (entspricht 5 g) Brausepulver täglich eingenommen.

Das Brausepulver sollte morgens nüchtern oder abends vor dem Schlafengehen in ca. ¼ Liter lauwarmem Wasser aufgelöst und auf einmal getrunken werden. Die Dosierung ist stark abhängig vom individuellen Ansprechen. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist sehr wichtig.

Damit nichts überschäumt, streut man das Brausepulver in kleinen Portionen auf die Oberfläche der halben Wassermenge. Sobald die Schaumbildung nachgelassen hat, gießt man das restliche Wasser nach.

Art der Anwendung
Zum Trinken nach Auflösen des Brausepulvers.

Dauer der Anwendung
Die Einnahme von Abführmitteln sollte möglichst nur kurzfristig erfolgen. Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem therapeutischen Erfolg und sollte von Ihrem Arzt bestimmt werden.

Besteht die Notwendigkeit einer längerfristigen Anwendung, werden regelmäßige Unterbrechungen von 2-3 Wochen angeraten. Fragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von F. X. Passage-Sprudelsalz zu stark oder zu schwach ist.

Was F.X. Passage-Sprudelsalz enthält:
Der Wirkstoff ist: getrocknetes Magnesiumsulfat 100 g Brausepulver enthalten 30 g getrocknetes Magnesiumsulfat.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Weinsäure, Natriumhydrogencarbonat, Citronensäure-Monohydrat, Orangen-Aroma, Saccharin-Natrium

Statistik zu F.X. Passage Sprudelsalz
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von F.X. Passage Sprudelsalz von Woerwg Pharma GmbH & Co KG:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

43 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von F.X. Passage Sprudelsalz von Woerwg Pharma GmbH & Co KG verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

30% 18-29
20% 30-49
30% 50-59
20% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von F.X. Passage Sprudelsalz von Woerwg Pharma GmbH & Co KG, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu F.X. Passage Sprudelsalz

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien