Navigation überspringen

Cralonin®-Tropfen

  • VK2
  • Ihr PreisVK2
  • Ersparnis3
  • 100 ml
    € 19,33 / 100 ml
    € 28,10
    € 28,10
    € 19,33
    € 19,33
    −31%

Sofort lieferbar

Kostenloser ab 29 €Kostenloser ab 29 €

1
Cralonin®-Tropfen
100 ml
€ 19,33 / 100 ml
Ihr Preis
€ 19,33
In den Warenkorb
  • PZN / EAN
    A0567149 / 9088880567142Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Tropfen
  • Hersteller
    SCHWABE AUSTRIA GMBH

Produktdetails & Pflichtangaben

Homöopathisches Arzneimittel bei leichten Einschränkung der Herzleistung

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 98000 mg Crataegus (Homöopathie)
  • 1000 mg Spigelia anthelmia (Homöopathie)
  • 1000 mg Kalium carbonicum (Homöopathie)

Hilfsstoffe

  • Ethanol
  • 35 % (V/V) Gesamtethanolgehalt
  • Wasser, gereinigtes

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe:
Crataegus, Spigelia anthelmia, Kalium carbonicum

Was ist Cralonin und wofür wird es angewendet?
Cralonin ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel. Solche Arzneimittel setzen sich aus verschiedenen homöopathischen Einzelmitteln zusammen, deren Arzneimittelbilder einander ergänzen.

Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören leichte Einschränkung der Herzleistung und nervöse Herzstörungen.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung.

Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist Cralonin einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene ab 18 Jahren
Langzeitanwendung: 3-mal täglich 20 Tropfen
Im Akutzustand: alle 15 Min.10 Tropfen (über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden, max. 8- mal täglich).

Bei Nachlassen der Beschwerden seltener einnehmen.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
Cralonin sind nicht zur Anwendung an Kindern und Jugendlichen bestimmt, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Die Tropfen werden mit oder ohne Wasser vor den Mahlzeiten eingenommen.

Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegenden Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie eine größere Menge von Cralonin eingenommen haben, als Sie sollten
Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung bekannt.

Der Alkoholgehalt von 35 Vol.-% ist zu beachten.
Dies kann insbesondere bei Kleinkindern zu einer Alkoholvergiftung führen.

Wenn Sie die Einnahme von Cralonin vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Cralonin abbrechen
werden keine Beschwerden auftreten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an
Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Cralonin enthält
100 g (= 104 ml; 1 ml = 19 Tropfen) enthalten:

Die Wirkstoffe sind: Crataegus D1 98 g, Spigelia anthelmia D2 1 g, Kalium carbonicum D3 1 g.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol (Gesamtalkoholgehalt 35 Vol.-%), gereinigtes Wasser.

3 Produktbewertungen zu Cralonin®-Tropfen

5,0
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    3Produktbewertungen
  • 4 von 5
    0Produktbewertungen
  • 3 von 5
    0Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • Auch für Hunde

    von Barbara K. am 21.11.2018

    Mein Hund hatte mit einem Jahr einen Schwimmunfall bei dem er fast gestorben wäre weil er das Teichwasser eingeatmet hat und nicht nur geschluckt hat. Er wurde in der Tierklinik behandelt und hatte nach diesem Unfall starke Kreislaufprobleme und ein schwaches Herz. Der Tierarzt hat mir damals diese Tropfen empfohlen und ich gebe sie ihm seit mittlerweile 9 Jahren täglich. Er hat keine Beschwerden und ich kann diese Tropfen nur empfehlen wenn jemand einen Herzkranken oder alten Hund hat.

  • Cralonin

    von Monika R. am 04.11.2018

    Sehr gutes Produkt, Das mir von meinem Tierarzt für mein altes Pferd empfohlen wurde. Besonders bei wetterwechsel beugen diese Tropfen einem kreislaufproblem vor. Meine Stute bekommt täglich 30 bis 40 Tropfen und bei Bedarf die doppelte Menge. Ich habe mit den cralonin Tropfen sehr gute Erfahrungen gemacht und kann diese nur weiter empfehlen.

  • cranolin

    von Elfie W. am 15.07.2018

    Hatte immer Herzprobleme, mein Hausarzt hat mir dieses Mittel empfohlen. Vorerst war ich skeptisch, da sich nichts änderte, Aber je länger ich diese Tropfen einnahm und noch dazu entdeckte, daß es bei Shop Apotheke um einiges günstiger ist, haben sich meine Beschwerden gelegt. Es war für mich direkt ein Wunder. Kann es nur mit gutem Gewissen weitermpfehlen