5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Cacicol®

-15%3
Abbildung ähnlich
PZN: 10039463
Menge: 5X0.33 ml
Darreichung: Augentropfen
Hersteller: Thea Pharma GmbH
AVP / UVP2: € 86,84 € 73,65 19

inkl. MwSt. und Versand

(4.463,64 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 0.33 ml Poly(carboxymethylglucosesulfat)

Die Matrix-Therapie
Bei persistierenden Epitheldefekten und Hornhautulcera

Restrukturiert und schützt das korneale Gewebe

Eine neue Behandlungsalternative

  • Eine innovative Wirkungsweise: die MATRIX-THERAPIE:
    RGTA®-basierte Technologie
    Restrukturiert und schützt das Hornhautgewebe
     

Wirksamkeit in klinischen Studien bestätigt

  • Heilungsraten von 70 – 80 %
    Signifikante Abnahme der mittleren Ulcusfläche
     

Praktisch und gebrauchsfertig

  • Erhältlich in 5 Einzeldosen
  • Steril, unkonserviert
     

Cacicol® Matrixtherapie zur Regeneration und Heilung der Cornea - Augentropfen

Inhaltsstoffe
Poly(carboxymethylglucosesulfat), Dextran T40, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.

Die Faltschachtel enthält 5 Einzeldosisbehältnisse mit 0,33 ml Augentropfen, verpackt in einem Aluminiumbeutel.
Unkonservierte Lösung.

Wann sollten Sie Cacicol® anwenden:
Cacicol® ist eine Lösung zur Behandlung chronischer Wundheilungsstörungen der Hornhaut, wie dauerhafter Epitheldefekte und dauerhafter, schmerzhafter, vorderer Hornhautdystrophien.

Cacicol® sollte nur auf Empfehlung des Augenarztes angewendet werden.

Eigenschaften:
Cacicol® gehört zur Wirkstofffamilie der RGTA® (ReGeneraTing Agents), die die Wundheilung des Hornhautgewebes beschleunigen und verbessern. Es regt den natürlichen Wundheilungsprozess an, fördert die Regeneration der extrazellulären Matrix und wirkt schmerzlindernd.

Wie ist Cacicol® anzuwenden:
Anwendung:
Zu Anwendung am Auge

  • Waschen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Hände.
  • Öffnen Sie den Aluminiumbeutel.
  • Trennen Sie ein Einzeldosisbehältnis von dem Streifen ab und verschließen Sie den Beutel sorgfältig.
  • Öffnen Sie das Einzeldosisbehältnis.
  • Bringen Sie 1 bis 2 Tropfen der Lösung in das zu behandelnde Auge ein. Blicken Sie dabei nach oben, während Sie das untere Augenlid leicht nach unten ziehen.
  • Vermeiden Sie jeden Kontakt des Einzeldosisbehältnisses mit dem Auge oder Augenlid.
  • Geöffnetes Einzeldosisbehältnis sofort nach Gebrauch verwerfen. Nicht für späteren Gebrauch aufbewahren.
     

Dosierung:
Wenden Sie Cacicol® immer genau nach Anweisung des Arztes an.

Bringen Sie 1 bis 2 Tropfen Cacicol® ein Mal wöchentlich in das Auge ein. Die Dosis kann bei Bedarf von Ihrem Augenarzt angepasst werden.
Eine häufigere Anwendung von Cacicol® kann den Wundheilungsprozess stören.

Wenn Sie zusätzlich zu Cacicol® andere Augentropfen anwenden, sollten Sie Cacicol® zuerst eintropfen und mindestens 15 Minuten warten, bevor Sie die anderen Augentropfen anwenden.

Bitte informieren Sie Ihren Augenarzt, wenn Sie andere Augentropfen - auch nicht verschreibungspflichtige Präparate - anwenden oder kürzlich angewendet haben.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:

  • Nicht für Patienten unter 18 Jahren geeignet.
  • Nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden.
  • Produkt stets genau nach Anweisung des Arztes anwenden.
  • Im Falle akuter Augeninfektionen nicht anwenden.
  • Nicht zusammen mit Antibiotika aus der Gruppe der Aminoglykoside (z.B. Neomycin oder Gentamicin) anwenden.
  • Verwenden Sie das Produkt nicht zusammen mit Lösungen, die Silbersalze, Jod oder Kupfer enthalten (diese Ionen können sich mit den Wirkstoffmolekülen verbinden).
  • Nicht anwenden, wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen einen der Inhaltsstoffe sind.
  • Beschädigte Einzeldosisbehältnisse nicht verwenden.
  • Einzeldosisbehältnisse nicht mit einem Werkzeug öffnen.
  • Vermeiden Sie jeden Kontakt zwischen der Spitze des Einzeldosisbehältnisses und Ihrem Auge.
  • Nicht injizieren, nicht schlucken.

Außerhalb der Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.
 

Mögliche Nebenwirkungen:
Bei Patienten, die auf Heparin oder Heparinaide empfindlich reagieren, können örtliche Symptome auftreten, die den Wundheilungseffekt jedoch nicht beeinträchtigen.

Wenn bei Ihnen sehr starke Symptome auftreten, beenden Sie die Behandlung und suchen Sie möglichst umgehend Ihren Augenarzt auf.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder den Hersteller.

Wie ist Cacicol® aufzubewahren:
Bei Temperaturen zwischen 4°C und 25°C lagern.

Bewahren Sie die ungeöffneten Einzeldosisbehältnisse im Beutel auf, um sie vor Licht zu schützen.

SIE DÜRFEN DAS PRODUKT NACH DEM AUF DER FALTSCHACHTEL ANGEGEBENEN VERFALLDATUM NICHT MEHR VERWENDEN.

Das Verfalldatum gilt für unbeschädigte, vorschriftsmäßig gelagerte Produkte.

Verwenden Sie keine beschädigten Einzeldosisbehältnisse.

Geöffnete Einzeldosisbehältnisse sofort nach der Anwendung verwerfen, auch wenn sie noch Lösung enthalten.

Nicht für den späteren Gebrauch aufbewahren.

Produktbewertungen zu Cacicol®

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • -15%3
    Cacicol®
    Cacicol® 5X0.33 ml | Augentropfen € 86,84 € 73,65 (4.463,64 € / 100 ml)

Kategorien