Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.at
  • TÜV-zertifiziert
  • nur Originalprodukte
  • geschützte Daten
Online Apotheke - shop-apotheke.at
  • Warenkorb
    0

Saseem® Mundspray

  • AVP/UVP
  • Ihr PreisAVP/UVP
  • Ersparnis
  • 60 ml
    16,25 € / 100 ml
    € 11,28
    € 11,28
    € 9,75
    € 9,75
    -14%

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €

  • PZN
    00325417Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Pumplösung
  • Hersteller
    G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG

Produktdetails & Pflichtangaben

zur intensiven Befeuchtung der Mundschleimhaut bei Störung der Speichelproduktion

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • Dinatriumfluorophosphat
  • 0.90 mg Kalium-Ion
  • Kaliummonohydrogenphosphat
  • Dexpanthenol
  • Magnesiumchlorid
  • Natriumchlorid
  • Kaliumchlorid
  • Xylitol
  • Carrageenan
  • Calciumchlorid
  • 0.32 mg Natrium-Ion

Hilfsstoffe

  • Wasser, gereinigtes
  • Sorbinsäure
  • Kalium sorbat

Weitere Produktinformationen

Indikation/Anwendung

  • Das Präparat ist eine Speichelersatzflüssigkeit, die den Mund- und Rachenraum mit einem schützenden und pflegenden Feuchtigkeitsfilm bedeckt.
  • Es wird angewendet zur intensiven Befeuchtung der Mundschleimhaut bei Störung der Speichelproduktion und Mundtrockenheit unterschiedlicher Ursache.

Dosierung

  • Je nach Bedarf mehrere Sprühstöße in den Mund sprühen.

 

  • Wie lange dürfen Sie das Mundspray anwenden?
    • Das Mundspray kann unbedenklich über einen längeren Zeitraum eingesetzt werden.

Art und Weise

  • Ziehen Sie vor Gebrauch die Schutzkappe ab. Halten Sie die Sprühflasche immer aufrecht, weil sonst die Pumpe nicht richtig funktionieren kann. Wichtig ist, dass Sie vor der ersten Anwendung den Sprühmechanismus mehrmals unter Beachtung der Sprührichtung betätigen, bis ein gleichmäßiger Sprühstoß entsteht. Je nach Bedarf mehrere Sprühstöße in den Mund sprühen.

Nebenwirkungen

  • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind Nebenwirkungen nicht bekannt. In sehr seltenen Fällen können Allergien oder Unverträglichkeitsreaktionen auftreten; dann sollte das Produkt nicht mehr angewendet werden.

Gegenanzeigen

  • Bisher sind Einschränkungen der Anwendung nicht bekannt.
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe darf dieses Arzneimittel nicht angewendet werden!

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%6

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!