Navigation überspringen

Chlorhexamed® FORTE alkoholfrei 2 mg/ml

  • VK2
  • Ihr PreisVK2
  • Ersparnis3
  • 300 ml
    € 40,90 / 1 l
    € 15,90
    € 15,90
    € 12,27
    € 12,27
    −23%

Sofort lieferbar

Kostenloser ab 29 €Kostenloser ab 29 €

1
Chlorhexamed® FORTE alkoholfrei 2 mg/ml
300 ml
€ 40,90 / 1 l
Ihr Preis
€ 12,27
In den Warenkorb
  • PZN / EAN
    A4465747 / 9088884465741Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Mundwasser
  • Marke
    Chlorhexamed
  • Hersteller
    GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Behandlung und Therapie bereits vorliegender Erkrankungen des Zahnfleisches

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 2 mg Chlorhexidin digluconat

Hilfsstoffe

  • 8 mg Macrogol glycerolhydroxystearat
  • Pfefferminz-Aroma
  • Glycerol
  • 110 mg Sorbitol
  • Wasser, gereinigtes

Weitere Produktinformationen

Was ist Chlorhexamed Forte alkoholfrei und wofür wird es angewendet?

Chlorhexamed Forte alkoholfrei ist ein oberflächenaktives Mund- und Rachen-Antiseptikum (Desinfektionsmittel) mit breitem Wirkungsspektrum und Langzeitwirkung gegen bakterielle Erreger und einer etwas schwächeren Aktivität gegen Pilzerkrankungen.
Durch Spülungen mit Chlorhexamed Forte alkoholfrei werden bakterielle Infektionen im Mund- und Rachenraum wirkungsvoll behandelt.

Chlorhexamed Forte alkoholfrei dient der Behandlung und Vorbeugung bakterieller Infekte in Mund- und Rachenraum und ist angezeigt:

  • zur Verminderung und Vorbeugung bakterieller Zahnbeläge (Zahnplaque);
  • zur Behandlung einfacher bis eitriger Zahnfleischentzündungen (Gingivitis);
  • zur Behandlung oder Vorbeugung infektiös bedingter Erkrankungen des Zahnbettes und deren Folgeerscheinungen (Parodontopathien);
  • bei Mandelentzündungen (Tonsillitis), Angina, Seitenstrangangina, Rachenschleim-hautentzündung (Pharyngitis);
  • bei Verletzungen sowie vor und nach operativen Eingriffen im Mund- und Rachen-raum (z. B. vor und nach Mandeloperationen sowie zahnchirurgischen Eingriffen), da Chlorhexamed Forte alkoholfrei den Heilungsprozess unterstützt;
  • bei Aphthen (schmerzhafte entzündete Stellen der Schleimhaut des Zahnfleischs, der Mundhöhle oder der Zunge) und Mundschleimhautentzündungen wie Stomatitis (insbesondere unter Prothesen) und Glossitis. Bei schwerer Pilzerkrankung der Mundschleimhaut (Soor) wird gelegentlich eine zusätzliche Therapie mit speziellen Mitteln gegen Pilzerkrankungen erforderlich sein;
  • zur Beseitigung von Mundgeruch, wenn eine normale Mundhygiene nicht möglich ist und der Mundgeruch nicht durch eine Magenerkrankung bedingt ist;
  • zur Mundhygiene, wenn eine normale Mundhygiene (Zähneputzen) nicht möglich ist, z. B. bei schweren Allgemeinerkrankungen und Patienten in Intensivpflege.


Wenn Sie sich nach 3 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist Chlorhexamed Forte alkoholfrei anzuwenden?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt die Anwendung von Chlorhexamed Forte alkoholfrei nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Chlorhexamed Forte alkoholfrei sonst nicht richtig wirken kann! Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosierung.

Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche
Die Anwendung bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren soll nur auf Anweisung des Arztes erfolgen. Spezielle Empfehlungen zur Dosierung bei Kindern ab 6 Jahren liegen nicht vor, die Dosierung wird vom Arzt festgesetzt.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gilt für Jugendliche ab 12 Jahren die für Erwachsene angegebene Dosierung.

Kinder bis 6 Jahre
Die Anwendung und Sicherheit bei Kindern unter 6 Jahren ist bisher nicht geprüft worden. Aufgrund der Gefahr des versehentlichen Verschluckens sollen Kinder unter 6 Jahren Chlorhexamed Forte alkoholfrei nicht anwenden.

Ältere Patienten > 65 Jahren
Spezielle Empfehlungen zur Dosierung bei älteren Patienten liegen nicht vor. Die normale für Erwachsene empfohlene Dosis gilt auch für diese Personengruppen, wenn Ihr Arzt nichts anderes empfiehlt.

Wie viel und wie oft sollten Sie Chlorhexamed Forte alkoholfrei anwenden?
Chlorhexamed Forte alkoholfrei ist 2mal täglich anzuwenden, am besten morgens und abends nach den Mahlzeiten.

Wie und wann sollten Sie Chlorhexamed Forte alkoholfrei anwenden?
Zur Anwendung in der Mundhöhle. Mindestens 5 Minuten vor der Anwendung von Chlorhexamed Forte alkoholfrei sollten die Zähne geputzt werden und anschließend die Mundhöhle gründlich mit Wasser ausgespült werden.

Bei jeder Anwendung die Dosierungskappe bis zur Markierungslinie füllen (10 ml) und 1 Minute lang im Mund spülen (intensiv durch die Zahnzwischenräume ziehen) oder im Rachen gurgeln. Danach ausspucken – nicht schlucken oder nachspülen. Bei Prothesenstomatitis die Prothese reinigen, 15 Minuten in Chlorhexamed Forte alkoholfrei legen, Mund zusätzlich wie oben spülen.

Besonders bei der Bekämpfung entzündlicher Parodontopathien (infektiös bedingter Erkrankungen des Zahnbettes) ist es wichtig, vor jeder Mundspülung die Zähne gründlich zu reinigen, um eine bessere Haftung von Chlorhexamed Forte alkoholfrei auf der Zahnoberfläche und damit eine wirksame Hemmung des Plaquewachstums zu gewährleisten.

Bei Intensivpflegefällen oder manuell behinderten Patienten, bei denen eine aktive Mundspülung nicht möglich ist, kann mit Chlorhexamed Forte alkoholfrei mittels Pinselung die Plaquebeseitigung durchgeführt werden.

Die Lösung ist gebrauchsfertig und daher unverdünnt anzuwenden.

Wie lange sollen Sie Chlorhexamed Forte alkoholfrei anwenden?
Chlorhexamed Forte alkoholfrei sollte über 3 Wochen zusätzlich zum normalen Zähneputzen angewendet werden. In besonderen Fällen, z. B. bei Behinderten, kann eine vorbeugende Behandlung auch über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Chlorhexamed Forte alkoholfrei zu stark oder zu schwach wirkt ist.

Was Chlorhexamed Forte alkoholfrei enthält
Der Wirkstoff ist: Chlorhexidindigluconat.

1 ml enthält: 2 mg Chlorhexidindigluconat. Eine Einzeldosis von 10 ml enthält 20 mg Chlorhexidindigluconat.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Macrogolglycerolhydroxystearat, Glycerol, Sorbitol (E420), Pfefferminzaroma, gereinigtes Wasser.

168 Produktbewertungen zu Chlorhexamed® FORTE alkoholfrei 2 mg/ml

4,9
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    146Produktbewertungen
  • 4 von 5
    20Produktbewertungen
  • 3 von 5
    2Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • Schnelle Hilfe

    von Ulrike K. am 28.04.2022

    Hat bei meinem Mann bei seinen Zahnfleischproblemen sofort geholfen. Top Produkt schon jahrelang

  • Empfehlung

    von Carina W. am 20.04.2022

    Sogar mein Hausarzt hat mir Chlorhexamed® FORTE alkoholfrei 2 mg-ml empfohlen. Bei Halsschmerzen, Mandelentzündung eine schnelle Linderung der Schmerzen. Ich habe sehr oft Zahnfleischentzündungen, auch hier hilft Chlorhexamed® FORTE alkoholfrei 2 mg-ml sehr schnell und wirksam. Vor dem Zubettgehen den Mund spülen und schon ist die Entzündung am nächsten Tag weg.

  • Ideal um das Zahnfleisch zu erhalten

    von Dietmar D. am 27.03.2022

    Chlorhexamed® FORTE alkoholfrei 2 mg-ml hilft sofort, wenn ich eine Entzündung im Zahnfleisch hat, 2-3 x gleich zu Beginn spülen und somit rechtzeitig schlimmeres vermeiden. Da ich leider schon Implantate habe ist dies für mich wichtig, um das Zahnfleisch gesund und instand zu halten. Ich habe es somit immer für den Fall der Fälle zu Hause.

  • Wirkt schnell

    von Theresia W. am 21.03.2022

    Eigentlich sollte ich es regelmäßig verwenden. Wenn ich damit nachlässig werde, dann merke ich nach kurzer Zeit, wie mein Zahnfleisch schlechter wird. Da bringt die Anwendung aber nach sehr kurzer Zeit schon Erleichterung und die Schwellung und die Schmerzen und das Zahnfleischbluten werden wieder deutlich besser und hören dann ganz auf.

  • Kein Tag ohne Chlorhexamed Forte

    von Elisabeth K. am 11.03.2022

    ich verwende es Tag für Tag, seitdem habe ich keine Probleme mehr mit dem Zahnfleisch.