5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Regaine® 5% Schaum Männer

-38%3
Abbildung ähnlich
PZN: A4209961
Menge: 180 g
Darreichung: Schaum
VK1: € 79,10 € 49,19 19

inkl. MwSt. und Versand

(27,33 € / 100 g)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 50 mg Minoxidil

Für Männer

Wirkstoff:
Minoxidil

Was ist Regaine 5 % Schaum und wofür wird er angewendet?
Regaine 5 % Schaum enthält Minoxidil. Minoxidil bewirkt ein Nachwachsen der Haare und stabilisiert den Verlauf des Haarausfalls bei zurückweichendem Haaransatz und im Tonsurbereich der Kopfhaut bei Männern durch Revitalisierung der Haarfollikel.

Regaine 5 % Schaum dient zur Behandlung von Männern mit anlagebedingtem Haarausfall (androgenetische Alopezie). Das Arzneimittel ist nur zur äußerlichen Anwendung auf der Kopfhaut bestimmt.

Wie ist Regaine 5 % Schaum anzuwenden?
Wenden Sie Regaine 5 % Schaum immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wenden Sie den Schaum 2-mal täglich an, um die gewünschte Wirkung auf das Haarwachstum zu erzielen und zu erhalten.

Dieser Schaum ist nur zur Anwendung auf der normalen gesunden Kopfhaut bestimmt. Sie sollten Regaine 5 % Schaum NICHT anwenden, wenn die Kopfhaut entzündet, infiziert oder gereizt ist oder schmerzt. Sie dürfen das Arzneimittel NICHT auf andere Körperteile auftragen.

Tragen Sie den Schaum direkt auf der Kopfhaut auf.

Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit den Augen. Falls Schaum in die Augen gelangt, spülen Sie die Augen sofort mit reichlich kaltem Leitungswasser.

Vor Anwendung des Schaums:
Haar und Kopfhaut sollten trocken sein.

Anwendung des Schaums:
Bringen Sie 2-mal täglich je eine Dosis von 1 g (entspricht dem Volumen einer halben Schutzkappe) auf die betroffenen Stellen auf der Kopfhaut auf.

Um das Behältnis zu öffnen, bringen Sie die Pfeile auf dem Behältnis und der Schutzkappe in eine Linie übereinander. Ziehen Sie dann die Schutzkappe ab.

Der Schaum schmilzt möglicherweise schnell, wenn er in Kontakt mit Ihrer warmen Haut kommt.

Wenn Ihre Finger warm sind, spülen Sie sie vorher mit kaltem Wasser ab. Trocknen Sie Ihre Finger sorgfältig ab, bevor Sie den Schaum anwenden.

Halten Sie das Behältnis mit dem Sprühkopf senkrecht nach unten, und betätigen Sie den Sprühkopf, um den Schaum auf die Fingerspitzen zu sprühen.

Die Schaummenge sollte dabei immer dem Volumen einer halben Schutzkappe entsprechen (= 1 g Schaum).

Verteilen Sie den Schaum mit den Fingerspitzen auf den betroffenen Stellen der Kopfhaut, und massieren Sie ihn sanft ein. Waschen Sie Ihre Hände sofort nach dem Auftragen des Schaums.

Schließen Sie die Dose nach jeder Anwendung, indem Sie die Schutzkappe wieder auf das Behältnis aufsetzen.

Dauer der Anwendung von Regaine 5 % Schaum
Es dauert seine Zeit, bis das Haar nachwächst. Bei einer zweimal täglichen Anwendung kann ein Effekt nach 2 Monaten eintreten. Bei einigen Männern wurde beobachtet, dass das Arzneimittel mindestens 4 Monate angewendet werden musste, bevor eine Wirkung erkennbar war.

Was ist bei der Anwendung von Regaine 5 % Schaum zu erwarten?
In den ersten Monaten kann bei einigen Anwendern zunächst der Eindruck eines vermehrten Haarausfalls (Shedding) entstehen. Dies kann ein erstes Anzeichen der Wirkung von Regaine 5 % Schaum sein.

Diese Reaktion tritt im Allgemeinen 2 bis 6 Wochen nach Beginn der Behandlung auf und geht dann innerhalb einiger Wochen zurück.

Suchen Sie Ihren Arzt auf, falls der vermehrte Haarausfall länger als 6 Wochen anhält.

Die neuen Haare sind in der Regel fein, flaumig und farblos. Nach längerem Gebrauch sollten die neuen Haare dieselbe Farbe und Dicke wie die anderen Haare auf Ihrem Kopf aufweisen. Haar wächst langsam, weshalb die Wirkung von Regaine 5 % Schaum erst nach einer gewissen Zeit sichtbar wird.

Im Allgemeinen ist eine 2-mal tägliche Behandlung über 2-4 Monate erforderlich, bevor ein Effekt erkennbar ist.

Falls auch nach 4 Monaten keine neuen Haare nachwachsen, brechen Sie die Behandlung mit Regaine 5 % Schaum ab.

In welchem Maß die Haare nachwachsen, ist je nach Anwender unterschiedlich. Dieses Arzneimittel ist nicht bei allen Männern gleichermaßen wirksam.

Um das Haarwachstum zu fördern und zu erhalten, ist es erforderlich, die Anwendung kontinuierlich fortzusetzen. Andernfalls tritt erneut Haarausfall auf.

Wenn Sie eine größere Menge von Regaine 5 % Schaum angewendet haben, als Sie sollten
Beachten Sie die Hinweise zur Anwendung. Wenden Sie insgesamt nicht mehr als 2 g (entsprechend dem Volumen einer Schutzkappe) täglich an, und wenden Sie das Arzneimittel nicht häufiger als 2-mal täglich an. Ihre Haare wachsen nicht schneller nach, und Sie erzielen kein besseres Ergebnis, wenn Sie das Arzneimittel in größeren Mengen oder öfter anwenden.

Falls ein Kind Regaine 5 % Schaum verschluckt, bringen Sie es sofort in ein Krankenhaus. (Nehmen Sie dabei nach Möglichkeit das Regaine 5 % Schaum-Behältnis mit, damit der Arzt ermitteln kann, welche Menge das Kind verschluckt hat.)

Wenn Sie die Anwendung von Regaine 5 % Schaum vergessen haben
Seien Sie nicht beunruhigt, sollten Sie eine oder zwei Anwendungen vergessen haben und setzen Sie die Anwendung des Arzneimittels wie gewohnt fort, als hätten Sie die fehlende Dosis angewendet.

Tragen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge auf, wenn sie einmal eine Anwendung vergessen haben, da eine übermäßige Anwendung zu  Blutdrucksenkung, beschleunigtem Herzschlag und Schläfrigkeit oder Müdigkeit führen kann.

Wenn Sie die Anwendung von Regaine 5 % Schaum abbrechen
Wenn Sie die Anwendung des Schaums abbrechen, setzt sich der Haarausfall wieder fort, und innerhalb von 3 bis 4 Monaten stellt sich der bisherige Zustand Ihrer Kopfhaut wieder ein.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Regaine 5 % Schaum enthält
Der Wirkstoff ist Minoxidil.
1 g Schaum zur Anwendung auf der Kopfhaut enthält 50 mg Minoxidil (5 %).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Wasserfreies Ethanol, gereinigtes Wasser, Butylhydroxytoluol (E321), Milchsäure, wasserfreie Citronensäure, Glycerol, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Polysorbat 60 und Propan/Butan/Isobutan (Treibgas).

Statistik zu Regaine® 5% Schaum Männer
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Regaine® 5% Schaum Männer von Johnson & Johnson GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

37 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Regaine® 5% Schaum Männer von Johnson & Johnson GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

28% 18-29
56% 30-49
15% 50-59
1% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Regaine® 5% Schaum Männer von Johnson & Johnson GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Regaine® 5% Schaum Männer

  • Von einem Kunden
  • 28.01.2017
Bartwuchs Tuning

Ich verwende seit 2 Jahren Minoxidil um meinen Bartwuchs zu verbessern. Minoxidi … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien