5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Herposicc®-Lippensalbe

-37%3
Abbildung ähnlich
PZN: A0025514
Menge: 8 g
Darreichung: Salbe
VK1: € 6,90 € 4,34 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(54,25 € / 100 g)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 36 mg Zinkoxid
  • 14 mg Benzocain

Herposicc
Zur Abheilung von Fieberbläschen.

Vorteile
Herposicc zeichnet sich durch die Kombination von drei Wirkstoffen aus und ist damit die einzige Lippensalbe, die einen 3-fach Effekt bei der blühenden Fieberblase bietet.

  • Förderung der Abheilung   
  • Schmerzlinderung   
  • Bakterienschutz

Zinkoxid führt zum Austrocknen und Abheilen der Fieberblase. Zinkoxid wird sehr häufig im Rahmen der Wundheilung, insbesondere bei feuchten Wunden, eingesetzt. Es beschleunigt das Austrocknen der Bläschen und fördert das Abheilen (Verkrusten).

Schmerz- und Juckreizlinderung durch Benzocain. Benzocain ist ein besonders gut wirksames Oberflächenanästhetikum. Bereits geringe Mengen bekämpfen erfolgreich die Schmerzen und das Brennen. Benzocain ist schlecht wasserlöslich und kann daher vom Speichel nicht aufgelöst werden. Es bleibt lange auf den Lippen haften und entfaltet dort seine schmerzstillende Wirkung.

Zusätzlicher Bakterienschutz durch Phenol. Bei richtiger Dosierung wie in Herposicc (weniger als 1 %) eingesetzt, bewirkt Phenol einen ausgezeichneten Schutz von Bakterien. Die ist bei offenen Fieberblasen von besonderer Bedeutung, da sie für bakterielle Infektionen besonders anfällig sind. Zugleich schützt Phenol auch Herposicc selbst vor der Verkeimung durch Bakterien.

Ideal auch für Kinder. Durch den leicht bitteren Geschmack ist Herposicc für Kinder besonders geeignet, da einem Abschlecken der Salbe von den Lippen vorgebeugt wird.

Anwendungsgebiet
Herposicc können sie zur raschen Abheilung von Fieberblasen anwenden.

Fieberbläschen entstehen durch eine Infektion mit Herpesviren. Die Erstinfektion erfolgt fast immer im Kindesalter und verläuft zumeist stumm, d.h. es werden keine Krankheitszeichen sichtbar. Durch eine Schwächung des Immunsystems, fiebrige Erkrankungen, körperlicher oder seelischer Stress oder auch hormonelle Umstellungen bei der Frau sowie intensive Sonnenbestrahlung können die Viren wieder aktiv werden und die Infektion ausbrechen.

Der Ablauf der Erkrankung erfolgt im Wesentlichen in zwei Stadien:

  • Prodromal- oder Vermehrungsphase. Die Viren wandern aus den Nervenzellen in die oberflächlichen Hautzellen, infizieren diese und beginnen sich zu vermehren. Ein Spannungsgefühl auf den Lippen, ein leichtes Ziehen, Kribbeln oder Juckreiz sind zu spüren.
  • Bläschenphase. Es bilden sich die charakteristischen Bläschen, die in kleinen Gruppen vorkommen. Die Umgebung ist leicht gerötet, Schmerzen und Brennen treten auf.

Dosierung
Tragen Sie Herposicc Lippensalbe mehrmals täglich auf die Bläschen auf.

Statistik zu Herposicc®-Lippensalbe
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Herposicc®-Lippensalbe von Pharmaselect Handels GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

46 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Herposicc®-Lippensalbe von Pharmaselect Handels GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

6% 18-29
48% 30-49
33% 50-59
12% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Herposicc®-Lippensalbe von Pharmaselect Handels GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Herposicc®-Lippensalbe

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien