Arzneimittel sicher online bestellen!
  • TÜV-zertifiziert
  • nur Originalprodukte
  • höchste Kundenzufriedenheit
Kostenlose Beratung unter: 0800 - 100 383 (kostenlos aus dem österreichischen Fest-/Mobilnetz,
Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-16.30 Uhr)
Contramutan® D Tabletten
Abbildung ähnlich

Contramutan® D Tabletten, 100 St


apothekenpflichtiges Arzneimittel apothekenpflichtig

Dieser Artikel ist außer Handel.

Ihr Preis: 15,14 €
  inkl. MwSt. zzgl. Versand
VK2: 18,35 €
Sie sparen3: 17%
Darreichung: Tabletten
Menge: 100 St
Artikelnummer: D0839895
Hersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH




Bewertungen
Für Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH liegt noch keine ausreichende Anzahl an Bewertungen vor.
Neue Bewertung verfassen
Allgemeine Informationen

zu Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH:

Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH für 15,14€ auf shop-apotheke.at bestellen und 17%3 sparen. Darreichungsform: Tabletten. Ab einem Rechnungsbetrag von 19€ erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Dieser Artikel ist außer Handel.

Verkaufsrang:

Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH steht an Position 2.558 unserer Verkaufscharts.

Artikelnummer:

Die Artikelnummer für Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH: D0839895

Weitere Informationen

1. WAS SIND CONTRAMUTAN® D TABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?
Contramutan® D Tabletten sind ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehören: Fieberhafte grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON CONTRAMUTAN® D TABLETTEN BEACHTEN?
Contramutan® D Tabletten dürfen nicht angewendet werden

  • bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler.
  • aus grundsätzlichen Erwägungen bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie
  • Tuberkulose,
  • Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen (Leukosen),
  • entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen),
  • Autoimmunerkrankungen,
  • multipler Sklerose,
  • AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion und anderen chronischen Viruserkrankungen.
  • bei Kindern unter 2 Jahren.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Contramutan® D Tabletten ist erforderlich bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber, das länger als 3 Tage bestehen bleibt oder über 39° C ansteigt, oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf. In diesen Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Kinder:
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel bei Kindern von 2 - 6 Jahren nicht angewendet werden.
Bei Einnahme von Contramutan® D Tabletten mit anderen Arzneimitteln:
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Allgemeiner Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren
in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.
Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen fragen Sie Ihren Arzt.
Schwangerschaft und Stillzeit:
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3. WIE SIND CONTRAMUTAN® D TABLETTEN EINZUNEHMEN?
Nehmen Sie Contramutan® D Tabletten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein.
Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis bei akuten Zuständen:
Kinder 6-12 Jahre (ca. 20-43 kg) Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich 1 Tablette
Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal täglich 1 Tablette

Bei Jugendlichen und Erwachsenen wird die Dosierung bei abklingenden Symptomen (subakutes Stadium) auf 1 bis 3 mal täglich 1 Tablette reduziert.
Bei Kindern ist bei Besserung der Beschwerden die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte bei dieser Personengruppe nur nach Rücksprache mit einem homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen.

Da die Wirkstoffe von Contramutan® D Tabletten besonders gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollten die Tabletten gelutscht werden.
Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der therapeutischen Notwendigkeit bzw. nach der Dauer der Erkrankung. Wegen des Bestandteils Echinacea sollten Contramutan® D Tabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 2 Wochen angewendet werden.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Contramutan® D Tabletten zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie eine größere Menge Contramutan® D Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten:
Die Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels führt zu keinem gesundheitlichen Risiko.
Wenn Sie die Einnahme von Contramutan® D Tabletten vergessen haben:
Wenn Sie einmal eine Anwendung vergessen haben, so sollten Sie diese möglichst bald nachholen und dann mit der verordneten Dosierung fortfahren.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
Wie alle Arzneimittel können Contramutan® D Tabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
Häufig: mehr als 1, aber weniger als 10 von 100 Behandelten
Gelegentlich: mehr als 1, aber weniger als 10 von 1.000 Behandelten
Selten: mehr als 1, aber weniger als 10 von 10.000 Behandelten
Sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle
Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, nehmen Sie Contramutan® D Tabletten nicht weiter ein und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.
Hinweis:
Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

5. WIE SIND CONTRAMUTAN® D TABLETTEN AUFZUBEWAHREN?
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der Faltschachtel nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen:
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

6. WEITERE INFORMATIONEN
Was Contramutan® D Tabletten enthalten:
Die Wirkstoffe sind:
In 1 Tablette zu 140 mg sind verarbeitet: Eupatorium perfoliatum (Wasserdost) Ø 0,05 mg, Aconitum Ø 0,015 mg, Belladonna Ø 0,015 mg, Echinacea angustifolia Ø 50 mg
Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat

Hinweis für Diabetiker:
1 Tablette entspricht 0,01 BE. Der Brennwert pro Tablette beträgt: 2,4 kJ = 0,6 kcal.


Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Fieberhafte grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



Beipackzettel Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

Contramutan® D Tabletten, 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
 

Kunden die Contramutan® D Tabletten gekauft haben, kauften auch


 
 

Ihre Apotheke hat für Sie dokumentiert:


Kürzlich angesehene Produkte
Kürzlich angesehene Kategorien
Kürzlich verwendete Suchbegriffe

Empfehlungen

LUUF® Halspastillen mit Isländisch Moos

LUUF® Halspastillen mit Isländisch Moos

mit doppelter Schutzwirkung

Aeromuc 600mg

Aeromuc 600mg

löst zähen Schleim

 Dr. Kottas Käsepappeltee

Dr. Kottas Käsepappeltee

reizmildernd und krampflösend


shop-apotheke.at: die Online-Apotheke für Österreich.


shop-apotheke.at - Ihre TÜV-zertifizierte Versandapotheke!
shop-apotheke.at
wird mit
4.82 von 5.00 Sternen bewertet.
Basis: 28347 Kunden-Bewertungen
bei Trusted Shops.
Auf shop-apotheke.at finden Sie eine große Auswahl an Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zu kleinen Preisen.

Unser Sortiment umfasst die Bereiche rezeptfreie Arzneimittel, Baby & Familie, Beauty & Pflege, Homöopathie & Naturprodukte und Produkte für Haustiere. Außerdem haben wir immer ganz besondere Angebote und Aktionen für Sie, bei denen Sie richtig sparen können.

Neben besten Preisen legen wir besonderen Wert auf beste Beratung. Deshalb kümmert sich bei uns ausschließlich pharmazeutisches Fachpersonal um Sie und Ihre Fragen.

Verlassen Sie sich auf eine TÜV-zertifizierte Online-Apotheke und eine sichere Lieferung mit der Österreichischen Post in nur zwei bis vier Werktagen. Selbstverständlich finden Sie bei uns ausschließlich Originalprodukte aus Deutschland und Österreich!



© 2001 - 2016 shop-apotheke.at , Contramutan® D Tabletten 100 St von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH, Tabletten Rechtliche Hinweise einblenden