5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

PASCOLEUCYN® N Tropfen

-35%3
Abbildung ähnlich
PZN: 00771571
Menge: 50 ml
Darreichung: Tropfen
Hersteller: PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH
VK2: € 19,00 (24,78 € / 100 ml)
außer Handel
Menge:
In den Warenkorb

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel PASCOLEUCYN® N Tropfen

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 235 mg Baptisia tinctoria Urtinktur
  • 15 mg Lachesis D8
  • 100 mg Thuja occidentalis D1
  • 400 mg Echinacea Urtinktur
  • 250 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten

Anwendungsgebiete
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten.

Wirkstoffe

Wasserhanf (Eupatorium perfoliatum) – Der Stärkende
• Stärkt das Immunsystem

Wilder Indigo (Baptisia) – Der Befreiende
• Unterstützt bei Erkältung
• Hilft bei Muskelschmerzen durch Fieber

Sonnenhut (Echinacea) – Der Stärkende
• Stärkt die Abwehrkräfte

Lebensbaum (Thuja)- Der Reiniger
• Unterstützt die Schleimhautfunktionen

Gift der Buschmeisterschlange (Lachesis)- Das Lösende
• Unterstützt die Hals-Lymphdrüsen und Schleimhautfunktionen

Zusammensetzung
10 g (= 11 ml) enthalten:

Wirkstoffe
Echinacea Ø 4,00 g
Baptisia Ø 2,35 g
Eupatorium perfoliatum Ø2,50 g
Thuja Dil. D1 1,00 g
Lachesis Dil. D80,15 g
Enthält 65 Vol.-% Alkohol.

Dosierung
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.
Chronisch: 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr
(nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis)
Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich 3-4 Tropfen.
Chronisch: 1 bis 3-mal täglich 3-4 Tropfen.

Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr
(nicht mehr als die Hälfte der Erwachsenendosis)
Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich 2-3 Tropfen.
Chronisch: 1 bis 3-mal täglich 2-3 Tropfen.

Säuglinge bis zum ersten Lebensjahr
(nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis)
Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1-2 Tropfen.
Chronisch: 1 bis 3-mal täglich 1-2 Tropfen.

Bei Kindern empfiehlt es sich, die Tropfen in etwas warmes Wasser zu geben.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Produktbewertungen zu PASCOLEUCYN® N Tropfen

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien