5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Alpinamed® Taigavita

-13%3
Abbildung ähnlich
PZN: A4228792
Menge: 30 St
Darreichung: Kapseln
Hersteller: Gebro Pharma GmbH
VK1: € 23,80 € 20,59 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Alpinamed® Taigavita

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 120 mg Taigawurzel-Trockenextrakt (16-25:1); Ethanol 30% (V/V) (Aus

Was sind Alpinamed® Taigavita Kapseln und wofür werden sie angewendet?
Alpinamed® Taigavita Kapseln sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Erschöpfungszuständen wie Müdigkeit und Schwäche. Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Verwendung für die genannten Anwendungsgebiete registriert ist.

Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Alpinamed® Taigavita Kapseln werden bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren angewendet.

Wie sind Alpinamed® Taigavita Kapseln einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: einmal täglich 1 Hartkapsel.

Anwendung bei Kindern:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen, unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z. B. Wasser).

Dauer der Anwendung:
In der Regel sollten Alpinamed® Taigavita Kapseln nicht länger als 2 Monate angewendet werden. Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Alpinamed® Taigavita Kapseln eingenommen haben, als Sie sollten
Es sind keine Fälle von Überdosierungen bekannt.

Wenn Sie die Einnahme von Alpinamed® Taigavita Kapseln vergessen haben
Wenn Sie einmal die Einnahme vergessen haben, sollten Sie die nächste Dosis zur üblichen Zeit einnehmen. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Alpinamed® Taigavita Kapseln abbrechen
Im Fall einer Unterbrechung oder Beendigung der Therapie mit Alpinamed® Taigavita Kapseln sind keine Besonderheiten zu beachten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Alpinamed® Taigavita Kapseln enthalten
Der Wirkstoff in 1 Hartkapsel ist: 120 mg Trockenextrakt aus Taigawurzel (Eleutherococci radix), Droge-Extrakt-Verhältnis 16-25:1, Auszugsmittel: Ethanol 30 % (v/v).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Kapselinhalt: Glucosesirup, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat und Talkum; Kapselhülle: Gelatine, gereinigtes Wasser, Titandioxid E 171, Eisenoxidrot E 172 und Natriumdodecylsulfat

Statistik zu Alpinamed® Taigavita
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Alpinamed® Taigavita von Gebro Pharma GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

46 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Alpinamed® Taigavita von Gebro Pharma GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

4% 18-29
54% 30-49
31% 50-59
12% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Alpinamed® Taigavita von Gebro Pharma GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Alpinamed® Taigavita

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien