5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

ASPRO® GRIPPAL

-91%3
Abbildung ähnlich
PZN: A4202255
Menge: 10 St
Darreichung: Injektionssuspension
Hersteller: Richter Pharma AG
VK1: € 91,00
außer Handel
Für dieses Produkt ist ein
Rezept notwendig:
  • Freiumschlag ausdrucken
  • Rezept in Umschlag stecken
  • ggf. Bestellschein ergänzen
  • Umschlag abschicken
  • Produkt/e erhalten
Rezept einsenden

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel ASPRO® GRIPPAL

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Kanarienpockenvirus, Tollwut-Rekombinante (Stamm vCP65)

Was sind Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C - Brausetabletten und wofür werden sie angewendet?
Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C - Brausetabletten sind ein Arzneimittel:

  • zur symptomatische Behandlung von leichten bis mittelstarken Schmerzen wie z.B. Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen ;
  • sowie zur Linderung von Schmerzen und Senkung von Fieber bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten.

Wenn Sie sich bei Schmerzen nach 3-4 Tagen und bei Fieber nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie sind Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C - Brausetabletten anzuwenden?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Verwenden Sie möglichst die geringste Dosierung, denn unerwünschte Wirkungen können reduziert werden, indem Sie die niedrigste, ausreichend wirksame Dosis über den kürzesten, zur Kontrolle der Beschwerden erforderlichen Zeitraum anwenden.

Falls vom Arzt nicht anders angeordnet, lautet die übliche Dosis wie folgt:
Jugendliche (schwerer als 50 kg) und Erwachsene:

Einzeldosis: 1 Brausetablette, bei stärkeren Schmerzen 2 Brausetabletten (0,5 g – 1,0 g Acetylsalicylsäure (ASS) und 0,25 - 0,5 g Ascorbinsäure (Vitamin C)). Der Mindestabstand zwischen den Einzeldosen soll 4 Stunden betragen. Die maximale Tagesdosis von 3 g Acetylsalicylsäure (ASS), entsprechend 6 Brausetabletten, darf nicht überschritten werden.

Ältere Personen (über 65 Jahre):
Einzeldosis: 1 Brausetablette, bei stärkeren Schmerzen 2 Brausetabletten (0,5 g – 1,0 g Acetylsalicylsäure (ASS) und 0,25 - 0,5 g Ascorbinsäure (Vitamin C)). Der Mindestabstand zwischen den Einzeldosen soll 4 Stunden betragen. Die maximale Tagesdosis von 2 g Acetylsalicylsäure (ASS), entsprechend 4 Brausetabletten, darf nicht überschritten werden.

Bei älteren Personen ist wegen eventueller Begleiterkrankungen bzw. Untergewicht besondere Vorsicht angezeigt. Insbesondere wird empfohlen, bei älteren und untergewichtigen Personen die niedrigste wirksame Dosis zu verwenden.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
Kinder unter 12 Jahren: Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C - Brausetabletten sind für Kinderdosierungen nicht geeignet; Arzneimittel, die Acetylsalicylsäure (ASS) enthalten (wie Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C - Brausetabletten), dürfen Kindern unter 12 Jahren nur über ärztliche Verschreibung gegeben werden

Jugendliche (ab 12 Jahre) mit einem Körpergewicht zwischen 30 und 50 kg:
Einzeldosis: ½ - 1 Brausetablette (0,25 g – 0,5 g Acetylsalicylsäure (ASS )und 0,125 - 0,25 g Ascorbinsäure (Vitamin C)). Die Einnahmemengen sind dem Alter bzw. Gewicht anzupassen. Der Mindestabstand zwischen den Einzeldosen soll 6 Stunden betragen. Die maximale Tagesdosis von 1,5 g Acetylsalicylsäure (ASS), entsprechend 3 Brausetabletten, darf nicht überschritten werden

Patienten mit Leberfunktionsstörungen oder Nierenfunktionsstörungen:
Wenn Sie an Leberfunktionsstörungen oder Nierenfunktionsstörungen leiden, muss die Dosis vermindert bzw. der zeitliche Abstand zwischen zwei Einnahmen verlängert werden. Bei schweren Funktionsstörungen der Leber oder Niere dürfen Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C - Brausetabletten nicht angewendet werden. Insbesondere wird empfohlen, bei älteren und untergewichtigen Personen die niedrigste wirksame Dosis anzuwenden.

Anwendungsart
Zum Einnehmen nach Auflösen. Die Brausetablette ist in einem Glas Wasser vollständig aufzulösen und anschließend zu trinken. Die Einnahme sollte möglichst unmittelbar vor oder während einer Mahlzeit erfolgen, auch wenn es sich nur um eine leichte Mahlzeit handelt.

Anwendungsdauer

Aspro Grippal 500 mg ASS + 250 mg Vit C – Brausetabletten dürfen bei Schmerzen nicht länger als 3-4 Tage und bei Fieber nicht länger als 3 Tage ohne ärztliche Anordnung eingenommen werden. Wenn Schmerzen oder Fieber während dieser Zeit bestehen bleiben oder sich sogar verschlimmern, wenn neue Beschwerden auftreten (z. B Rötung bzw. Schwellung), ist ein Arzt aufzusuchen, da dies Zeichen einer schweren Erkrankung sein kann. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden.

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte