5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kaloba® 20mg

-33%3
Abbildung ähnlich
PZN: A3539975
Menge: 21 St
Darreichung: Filmtabletten
Alternative Packungsgrößen:

21 St

-33%3

42 St

-30%3
VK1: € 11,25 € 7,51 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Kaloba® 20mg

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 20 mg Pelargonium sidoides-Wurzel-Trockenextrakt (4-25:1); Ethanol

Bei Erkältungen
Die Erkältung ist meist eine Infektion der oberen Atemwege und gilt als häufigste Erkrankung beim Menschen. Übertragen wird sie durch Tröpfcheninfektion. Das Risiko einer Ansteckung ist - insbesondere in der kalten Jahreszeit - hoch. Speziell in geschlossenen Räumen, in denen sich viele Menschen aufhalten, wie etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln, an der Supermarktkasse oder am Arbeitsplatz, kann man einer Ansteckung kaum entkommen.

Kaloba® 20 mg-Filmtabletten

Kaloba® wird bei Erkältungskrankheiten eingesetzt. Typische Begleitsymptome einer Erkältung, wie Müdigkeit und Abgeschlagenheit verschwinden rasch und die Krankheitsdauer wird verkürzt.

Erste Hilfe bei Erkältung
Kaloba® sollte schon bei den ersten Symptomen einer Erkältung eingenommen werden. Um einen Rückfall zu verhindern, sollte die Einnahme auch nach Abklingen der Symptome noch mehrere Tage fortgeführt werden. Die Behandlungsdauer sollte 3 Wochen nicht überschreiten.

Kaloba® 20 mg-Filmtabletten können ab dem 6. Lebensjahr eingenommen werden:
Kinder von 6-12 Jahren: 2 x täglich 1 Filmtablette
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3 x täglich 1 Filmtablette

Kaloba® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Es wird aus dem Wurzelextrakt der südafrikanischen Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides) hergestellt.

Was ist Kaloba und wofür wird es angewendet?
Kaloba ist ein pflanzliches Arzneimittel aus den Wurzeln von Pelargonium sidoides (Kapland-Perlargonie). Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheiten. Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen,
wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist Kaloba einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren: 3-mal täglich 1 Filmtablette
Kinder im Alter von 6-12 Jahren: 2-mal täglich 1 Filmtablette.

Kaloba 20 mg Filmtabletten ist aufgrund der Arzneiform nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet. Für diese Altersgruppe stehen Kaloba- Tropfen zum Einnehmen zur Verfügung. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte morgens, mittags und abends mit ausreichend Flüssigkeit ein. Es empfiehlt sich, die Behandlung nach Abklingen der Krankheitssymptome noch mehrere Tage fortzuführen, um einen Rückfall zu vermeiden.
Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden. Die Behandlungsdauer sollte 3 Wochen nicht überschreiten.

Statistik zu Kaloba® 20mg
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Kaloba® 20mg von Austroplant Arzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

47 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Kaloba® 20mg von Austroplant Arzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

2% 18-29
53% 30-49
27% 50-59
18% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Kaloba® 20mg von Austroplant Arzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Kaloba® 20mg

  • Von einem Kunden
  • 08.03.2017
Natürlich gut!

Ich verwende mittlerweile immer nur natürliche Arztneimittel wenn die Familie er … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 24.03.2016
Empfehlenswert für kleinste Erkältungen

Kann ich definitiv empfehlen, sobald nur kleinste Erkältungserscheinungen oder E … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien