5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

omb'e Kapseln

-19%3
Abbildung ähnlich
PZN: A3329278
Menge: 28 St
Darreichung: Kapseln
VK1: € 20,90 € 16,99 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Pflichtinformationen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln gemäß LMIV erhalten Sie über unsere Service-Hotline unter 0800 - 100 383 (kostenlos aus dem österreichischen Fest- und Mobilnetz, Mo. – Sa. von 8 – 20 Uhr)
Wirkstoffe
  • 25 mg Lactobacillus gasseri-Kulturlyophilisat
  • 25 mg Bifidobacterium longum-Kulturlyophilisat

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Das Probiotikum mit vermehrungsfähigen Milchsäurebakterien speziell für die Frau.

Vaginalflora
Unter Vaginalflora versteht man die natürlich vorhandene mikrobielle Besiedelung der Vagina. Diese stellt eine wichtige natürliche Barriere dar. In der gesunden erwachsenen Frau bilden Laktobazillen den vorherrschenden Teil der Vaginalflora. Sie stimulieren das Immunsystem und erzeugen ein schwach saures Milieu im Intimbereich. Eine ausreichende Anzahl an Laktobazillen sichert die Qualität der Vaginalflora.

Lactobacillus rhamnosus und Lactobacillus reuteri
omb’e beinhaltet die Bakterienstämme Lactobacillus rhamnosus, GR-1® und Lactobacillus reuteri, RC-14®. Beide Bakterienstämme sind natürlichen Ursprungs. L. rhamnosus, GR-1® wurden aus der Harnröhre, L. reuteri, RC-14® aus der Vagina einer gesunden Frau isoliert. Beide Stämme in den omb’e Kapseln überleben die Magen- und Darmpassage und können sich an Zellen des Urogenitaltraktes anheften und im Vaginalbereich längere Zeit überleben (Int. Dairy J. 2002; 12: 191-196). Studien haben gezeigt, dass diese Bakterienstämme die Qualität der Vaginalflora positiv beeinflussen können (Eur. J. Obstet. Gynecol. Reprod. Biol. 2008, 141(1): 54-7; FEMS Immunology and Medical Microbiology 2001, 32: 37-41; FEMS Immunology and Medical Microbiology 2003, 35: 131-134). Bei oraler Einnahme gelangen die in omb’e enthaltenen Laktobazillen auf natürlichem Weg über den Darm in den Vaginalbereich. Auch bei ordnungsgemäßer Hygiene können genügend aus dem Darminhalt stammende Bakterienzellen mechanisch entlang der Hautoberfläche zur Vaginalschleimhaut befördert werden. In verschiedenen Studien konnte gezeigt werden, dass es zu einer Ansiedelung der in omb’e enthaltenen Bakterienstämme im Vaginalbereich nach oraler Einnahme kommt (FEMS 2001; 30: 49-52; J. Clin. Gastroenterol. 2004; 38: S107-S110).

Verzehrempfehlung
omb’e sollte über mindestens 2 Wochen besser aber über 4–6 Wochen, oder auch länger, regelmäßig eingenommen werden. 1 x täglich eine Kapsel zu den Mahlzeiten, vorzugsweise mit Wasser, einnehmen.

Zutaten:
Kulturen milchsäurebildender Bakterien (Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus reuteri, Glucose, Überzugsmittel Gelantine, mikrokristalline Cellulose, Kartoffelstärke, Magnesiumssalze von Speisefettsäuren, Farbstoff: Titandioxid

Nährwertangabe: 100 g
Brennwert 1310 kJ /
310 kcal
Fett 1,5 g
Davon gesättigte
Fettsäuren
1,0 g
Eiweiß 34 g
Ballaststoffe 14 g
Kohlenhydrate 40 g
davon Zucker 36 g
Natrium 0,34 g

Hinweis:
Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern

Nettofüllmenge: 28 Kapseln mit je 230 mg = 6,44 g

Medicopharm GmbH
A-1010 Wien

Statistik zu omb'e Kapseln
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von omb'e Kapseln von STADA Arzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

41 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von omb'e Kapseln von STADA Arzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

15% 18-29
59% 30-49
22% 50-59
5% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von omb'e Kapseln von STADA Arzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu omb'e Kapseln

  • ivy
  • 30.11.2015
bequemer schutz

Ich mag Ombé wegen deren super bequeme Anwendung, da diese Milchäure enhtaltende … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien