5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Relax Nerven-Tabletten

-30%3
Abbildung ähnlich
PZN: A2971943
Menge: 150 St
Darreichung: Tabletten
Hersteller: HWS-OTC Service GmbH
Alternative Packungsgrößen:

50 St

-33%3

150 St

-30%3
VK1: € 20,95 € 14,63 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 3.81 mg Aurum metallicum (Homoeopathie)
  • 5.71 mg Myristica fragrans (Homoeopathie)
  • 95.24 mg Scutellaria lateriflora (Homoeopathie)
  • 3.81 mg Strychnos ignatii (Homoeopathie)
  • 47.62 mg Cypripedium calceolus var. pubescens (Homoeopathie)
  • 3.81 mg Ambra grisea (Homoeopathie)

Relax Nerven-Tabletten

Relax Nerven- Tabletten wurden speziell für all jene entwickelt, für die sich alkoholische Tropfen nicht eignen, wie z.B.: Kinder, Schwangere, Stillende, Leberpatienten oder Alkoholkranke.

Die Anwendugsgebiete:

  • allgemeine Nervenschwäche ( auch bei Kindern)   
  • psychische Verstimmung   
  • Unruhe   
  • Angstzustände   
  • Schlafstörungen   
  • psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit   
  • Stressfolgen

entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile.

Dazu gehören:

Ambra grisea (grauer Amber)
hat im Arzneimittelbild nervliche Überempfindlichkeit und Übererregbarkeit, nervöse Erschöpfung und Schlafstörungen.

Aurum metallicum (metallisches Goldpulver)
ist bei allen Formen von psychischen Verstimmungen wie Verzweiflung, Niedergeschlagenheit und Angst angezeigt.

Cypripedium calceolus var. pubescens (amerikan. Frauenschuh)
hilft vor allem bei Schlaflosigkeit und Nervosität von Kindern.

Myristica fragrans (Muskatnuss)
hat sich bei nervösen körperlichen Beschwerden wie Erschöpfung sowie bei geistiger Schwäche bewert. Die Patienten leiden häufig unter psychisch ausgelöster Verkrampfung und Kopfschmerzen.

Scutellaria lateriflora (Helmkraut)
ist ein geeignetes beruhigendes Mittel bei nervöser Unruhe und Schwächezuständen.

Strychnos ignatsii (Ignatiusbohne)
ist bei nervösen Störungen wie häufigen Stimmungswechseln und traurigen sowie ängstlichen Gemütsstimmungen angezeigt.

Wieviel und wie oft sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen?
Erwachsene nehmen 2 - 3 mal täglich 2 Tabletten, vor dem Schlafengehen 3 Tabletten, bei akuten Beschwerden stündlich 1 Tablette ein.
Kleinkinder nehmen 1 - 2 mal täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 1 Tablette ein.
Kinder nehmen 2 - 3 täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 2 Tabletten ein.

Schwangerschaft und Stillzeit:
In der Schwangerschaft und Stillzeit können Relax Nerven- Tabletten eingenommen werden.

Wie und wann sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen?
Zur Verbesserung der Wirksamkeit sollte man Relax Nerven- Tabletten im Mund zergehen lassen. Die Einnahme sollte vor dem Mahlzeiten erfolgen.
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Sachlage der vorliegenden Erkrankung und kann bei chronischen Erkrankungen über Jahre hinausgehen.

Statistik zu Relax Nerven-Tabletten
Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Relax Nerven-Tabletten von HWS-OTC Service GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

48 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Relax Nerven-Tabletten von HWS-OTC Service GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
51% 30-49
32% 50-59
17% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Relax Nerven-Tabletten von HWS-OTC Service GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Relax Nerven-Tabletten

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien