5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

APOZEMA® Wechseljahre-Tropfen Nr. 36

-33%3
Abbildung ähnlich
PZN: A0982919
Menge: 50 ml
Darreichung: Tropfen
AVP / UVP1: € 13,80 € 9,24 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(18,48 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel APOZEMA® Wechseljahre-Tropfen Nr. 36

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 2000 mg Sulfur (Homoeopathie)
  • 2000 mg Acidum sulfuricum (Homoeopathie)
  • 2000 mg Sepia (Homoeopathie)
  • 2000 mg Pulsatilla (Homoeopathie)
  • 2000 mg Belladonna (Homoeopathie)
  • 2000 mg Sanguinaria (Homoeopathie)
  • 2000 mg Ignatia (Homoeopathie)
  • 2000 mg Lachesis (Homoeopathie)

Lachesis complex

Anwendungsgebiete:
Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei Beschwerden in Verbindung mit den Wechseljahren, wie Schweißausbrüche, Wallungen, Verstimmungszustände und Schlafstörungen.

Eigenschaften der Inhaltsstoffe:

  • Lachesis (Sekret der Giftdrüse der lanzenförmigen Viper) wird unter anderem bei nervösen Wechselbeschwerden homöopathisch verwendet. Daraus ergibt sich auch das Einsatzgebiet der nervösen Verstimmung mit Herzklopfen und Wallungen.
  • Acidum sulfuricum (Schwefelsäure) hat als Wirkungsrichtung die weiblichen Geschlechtsorgane. Ausfallserscheinungen der Wechseljahre und Hitzewallungen sind im Arzneimittelbild umschrieben.
  • Belladonna (Tollkirsche) hat ein sehr breites Arzneimittelbild und wird beispielsweise bei Menstruationsstörungen und Schmerzen in den Brüsten eingesetzt.
  • Ignatia (Ignatiusbohne) ist ebenfalls ein Konstitutionsmittel der weiblichen Geschlechtsorgane. Schmerzhafte Menstruationsstörungen und Melancholie stehen im Vordergrund des Arzneimittelbildes.
  • Pulsatilla (Wiesenküchenschelle) hat ein breites Arzneimittelbild mit Wirkungsrichtung weibliches Geschlecht. Schwache Regelblutungen, Regelstörungen und klimakterische Beschwerden gehören zum Arzneimittelbild.
  • Sanguinaria (Kanadische Blutwurz) wird homöopathisch im Klimakterium eingesetzt.
  • Sepia (Getrocknete Tinte des Tintenfisches) hat ein breites Arzneimittelbild. Beschwerden in Folge von hormoneller Umstellung im Wechsel sind ein Teil des Arzneimittelbildes.
  • Sulfur (Schwefelblüte) ist ein Konstitutionsmittel. Hitzewallungen und nervöse Unruhe sind im Arzneimittelbild enthalten.

Einnahmeempfehlung:
Erwachsene: 21 Tropfen bis zu 5-mal täglich über den Tag verteilt.

Zusammensetzung:
Acidum sulfuricum Dil. D4, Belladonna Dil. D6, Ignatia Dil. D6, Lachesis Dil. D12, Pulsatilla Dil. D6, Sanguinaria Dil. D4, Sepia Dil. D6, Sulfur Dil. D12.

Statistik zu APOZEMA® Wechseljahre-Tropfen Nr. 36
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

49 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
39% 30-49
61% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu APOZEMA® Wechseljahre-Tropfen Nr. 36

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien