5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

MUCOSOLVAN® 7,5 mg/ 1 ml Lösung

-36%3
Abbildung ähnlich
PZN: A0727653
Menge: 100 ml
Darreichung: Lösung zum Einnehmen
AVP / UVP1: € 9,80 € 6,23 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(6,23 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel MUCOSOLVAN® 7,5 mg/ 1 ml Lösung

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 7.5 mg Ambroxol hydrochlorid

Wirkstoff:
Ambroxolhydrochlorid

Was ist Mucosolvan und wofür wird es angewendet?
Ambroxolhydrochlorid, der Wirkstoff von Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung, löst gestautes und zähhaftendes Sekret von der Bronchial wand und erleichtert das Abhusten.

Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung wird zusammen mit reichlich Flüssigkeit angewendet zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge.

Wie ist Mucosolvan anzuwenden?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Zum Einnehmen und zur Inhalation.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene und
Jugendliche über 12 Jahre:

An den ersten 2-3 Behandlungstagen 3 x täglich 4 ml,
danach 3x täglich  2 ml. In schweren Fällen kann
die Einnahme von 3x täglich 4 ml nach Rücksprache
mit Ihrem Arzt beibehalten werden.
Kinder von 6 bis12 Jahre: 2-3 x täglich 2 ml
Kinder von 2 bis 6 Jahre: 3 x täglich 1 ml
Kleinkinder bis 2 Jahre: 2 x täglich 1 ml

Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung darf bei Kindern unter 2 Jahren nur auf ärztliche Anweisung hin angewendet werden.

Verwenden Sie zum Abmessen den beiliegenden Messbecher mit Milliliter(ml)-Einteilung. Die Lösung kann mit Tee, Fruchtsaft, Milch oder Wasser verdünnt werden.

Sie können Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen.

Patienten mit eingeschränkter Nieren- und/oder Leberfunktion
Bei schwerer Nierenfunktionseinschränkung oder schwerer Leberfunktionseinschränkung müssen Sie vor der Einnahme Ihren Arzt befragen, da Ihr Arzt gegebenenfalls die Dosis entsprechend vermindern oder den Dosisabstand verlängern wird.

Anwendungsdauer
Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. 

Hinweis 
Die schleimlösende Wirkung von Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung wird durch reichlich Flüssigkeitszufuhr unterstützt.

Zur Inhalation

Erwachsene, Jugendliche und Kinder über Jahren: 1-2 Inhalationen mit 2-3 ml Lösung pro Tag
Kleinkinder und Kinder unter 6 Jahren: 1-2 Inhalationen mit 2-3 ml Lösung pro Tag

Sie dürfen Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung nicht mit Lösungen, die Cromoglycinsäure enthalten, oder mit Salzlösungen zur Inhalation (z. B. Emser Salz) mischen.

Sie können Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung mit allen modernen Inhalationsgeräten (ausgenommen Dampfinhalatoren) verabreichen. Bitte beachten Sie auch die Bedienungsanleitung Ihres Vernebelungsgerätes.

Bei der Anwendung von Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung mittels Vernebelungsgerät mit Atemmaske können Sie der Lösung physiologische Kochsalzlösung im Verhältnis 1:1 beimischen, wodurch eine optimale Anfeuchtung der Atemluft erzielt wird.

Vor dem Inhalieren sollten Sie Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung auf Körpertemperatur erwärmen.

Falls Sie an Asthma leiden, sollten Sie vor dem Inhalieren erst ihr Asthmamittel anwenden.

Das Inhalieren kann einen Hustenreiz auslösen. Deshalb sollten Sie ohne Anstrengung ein- und ausatmen.

Wenn nur eine Inhalation pro Tag möglich ist, sollte Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung zusätzlich oral verabreicht werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Mucosolvan angewendet haben, als Sie sollten
Basierend auf Berichten von versehentlicher Überdosierung und/oder fehlerhafter Einnahme stimmen die beobachteten Beschwerden mit den bekannten Nebenwirkungen bei empfohlener Dosierung überein.

Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit Mucosolvan 7,5 mg / 1 ml - Lösung ist sofort ein Arzt zu verständigen.

Informationen zur Überdosierung finden Sie am Ende der Gebrauchsinformation.

Wenn Sie die Anwendung von Mucosolvan vergessen haben
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten Zeitpunkt fort. Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Mucosolvan enthält 
Der Wirkstoff ist: Ambroxolhydrochlorid. 1 ml Lösung enthält 7,5 mg Ambroxolhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Benzalkoniumchlorid, Zitronensäure, Natriummonohydrogenphosphat Dihydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.

Statistik zu MUCOSOLVAN® 7,5 mg/ 1 ml Lösung
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

49 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
47% 30-49
27% 50-59
27% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu MUCOSOLVAN® 7,5 mg/ 1 ml Lösung

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien