5€ Neukunden-Rabatt*
Ihr Code: servus
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Buscopan® Suppositorien 10 mg

-33%3
Abbildung ähnlich
PZN: A0008763
Menge: 6 St
Darreichung: Suppositorien
AVP / UVP1: € 8,40 € 5,61 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Buscopan® Suppositorien 10 mg

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 10 mg Hyoscin-N-butylbromid

Was ist Buscopan und wofür wird es angewendet?
Buscopan 10 mg - Zäpfchen besitzen eine krampflösende Wirkung auf die glatte Muskulatur des Magen-Darm-Traktes. Buscopan 10 mg- Zäpfchen werden angewendet bei leichten bis mäßigen Krämpfen vorwiegend des Magen-Darm-Traktes und bei Regelschmerzen.

Wie ist Buscopan anzuwenden?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach. wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis für Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 6 Jahre beträgt:

Wenden Sie bei Bedarf 1 Zäpfchen an. Sie können mehrmals täglich 1 Zäpfchen anwenden, die Tageshöchstdosis soll 6 Zäpfchen nicht überschreiten.

Kinder über 6 Jahre und Jugendliche sollten Buscopan 10 mg - Zäpfchen nur nach ärztlicher Beratung anwenden.

Zur rektalen Anwendung.
Die Zäpfchen werden von der Umhüllung befreit und mit dem spitzen Ende voran in den Enddarm eingeführt.

Kinder unter 6 Jahren
Buscopan 10 mg- Zäpfchen werden aufgrunddes hohen Wirkstoffgehaltes nicht empfohlen für die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren.

Anwendungsdauer
Ohne ärztliche Beratung sollten Buscopan I 0 mg- Zäpfchen nicht länger als 3 Tage angewendet werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Buscopan angewendet haben, als Sie sollten
Wenn Sieversehentlich mehr als die vorgeschriebene Dosis angewendet haben. verständigen Sie bitte Ihren Arzt. Er wird über eventuell notwendige Maßnahmen entscheiden. Es kann zu Harnverhaltung, Mundtrockenheit beschleunigtem Herzschlag, Hemmung der Darm beweglichkeit.

Benommenheit und vorübergehenden Sehstörungen (Störung der Anpassungsfähigkeit der Augen an unterschiedliche Entfernungen, Glaukomanfälle [Auslösung von grünem Star]) kommen.

Hinweis für den Arzt
Informationen zur Überdosierung finden Sie am Ende der Gebrauchsinformation.

Wenn Sie die Anwendung von Buscopan vergessen haben
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten Zeitpunkt fort. Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Buscopan abbrechen
Buscopan 10 mg- Zäpfchen werden nur bei Bedarfangewendet und sollen nach Abklingen der Beschwerden abgesetzt werden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Buscopan enthält
Der Wirkstoff ist: Hyoscin-N-butylbromid. 1 Zäpfchen enthält 10 mg Hyoscin-N-butylbromid.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Hartfett, gereinigtes Wasser

Statistik zu Buscopan® Suppositorien 10 mg
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

45 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

17% 18-29
33% 30-49
33% 50-59
17% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Buscopan® Suppositorien 10 mg

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte